+
Julia Roberts erlebt ein "Wonder". Foto: Ian Langsdon

Julia Roberts steht für "Wonder" vor der Kamera

Los Angeles (dpa) - Oscar-Preisträgerin Julia Roberts (48, "Vor ihren Augen") hat mit den Dreharbeiten für die Jugendbuchverfilmung "Wonder" begonnen. Dem Kinoportal "Deadline.com" zufolge ist kurz vor dem Drehstart noch der Sänger und Schauspieler Mandy Patinkin ("Homeland") zu der Besetzung gestoßen.

Owen Wilson und Roberts spielen die Eltern des zehnjährigen August, der aufgrund eines Genfehlers entstellt ist und als Außenseiter seinen Weg finden muss. Der kanadische Nachwuchsstar Jacob Tremblay ("Raum") mimt den Jungen. Der Bestseller der US-Autorin Raquel J. Palacio (dt. Titel: "Wunder") wird von Regisseur Stephen Chbosky ("Vielleicht lieber morgen") verfilmt. Der Film soll im April in die Kinos kommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare