+
Nicht ohne Strickzeug: Julia Roberts in Cannes 2016. Foto: Ian Gavan

Julia Roberts strickt gerne

Los Angeles (dpa) - Die US-Schauspielerin Julia Roberts (48) hat abseits ihrer erfolgreichen Filmkarriere ein sehr bodenständiges Hobby: Handarbeit. "Kein Witz, das Strickzeug ist immer in meiner Handtasche", sagte Roberts laut dem Magazin "Instyle".

Auch in Bezug auf ihre Garderobe gibt sich die "Pretty Woman"-Darstellerin wenig divenhaft: "Ich finde, man sollte seine Klamotten nur noch mieten", sagte sie mit Blick auf ihren sich schnell verändernden Modegeschmack. Roberts steht derzeit für das Filmdrama "Wonder" vor der Kamera, das im Frühjahr 2017 in die Kinos kommen soll.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gerhard Polt wird 75 - und präsentiert ein eigenens Lexikon
München - Gerhard Polt ist nicht nur Bayerns größter Kabarettist, sondern auch der größte bayerische Philosoph seit Karl Valentin. Er hat ein Konversationslexikon …
Gerhard Polt wird 75 - und präsentiert ein eigenens Lexikon
Nach Angriff auf NDR-Moderator: Soldat räumt Beteiligung ein
Palma de Mallorca - Nach der Schlägerattacke auf Hinnerk Baumgarten gibt es das erste Geständnis. Ein Soldat der Marine räumt ein, den NDR-Moderator auf Mallorca …
Nach Angriff auf NDR-Moderator: Soldat räumt Beteiligung ein
Britische Royals knuddeln Läufer
Prinz William, seine Frau Kate und sein Bruder Harry haben sich am Sonntag beim Marathon in London gezeigt. Sie drückten nicht nur gemeinsam den Startknopf, sondern …
Britische Royals knuddeln Läufer
Christine Kaufmann: Beerdigung abgesagt
München - Die für den 10. Mai angesetzte Beerdigung der Schauspielerin Christine Kaufmann ist abgesagt worden. Tochter Allegra Curtis erklärt die Hintergründe.
Christine Kaufmann: Beerdigung abgesagt

Kommentare