+
Komikerin Julie Bowen ist bei "Life of the Party" mit dabei. Foto: Michael Nelson

Julie Bowen wird zu Melissa McCarthys Leinwandgegnerin

Los Angeles (dpa) - Hollywood-Komikerin Melissa McCarthy (46) will sich vor der Kamera mit ihrer Kollegin Julie Bowen (46, "Kill the Boss") anlegen. In der Komödie "Life of the Party" soll Bowen, auch aus der TV-Serie "Modern Family" bekannt, die Widersacherin von McCarthys Figur spielen, wie "Variety" berichtet.

Der Ehemann von McCarthy, Ben Falcone, führt Regie. Wie schon zuvor bei der Komödie "The Boss" sind Falcone und McCarthy auch für das Drehbuch und die Produktion verantwortlich. Die Dreharbeiten sind bereits angelaufen, der US-Kinostart ist für Mai 2018 geplant. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Patrick Stewart ist ein Fan von sozialen Netzwerken
Seit 2012 ist Patrick Stewart bei Twitter und es vergeht kaum ein Tag, an dem der Ex-Enterprise-Captain sich nicht in den sozialen Netzwerken äußert.
Patrick Stewart ist ein Fan von sozialen Netzwerken
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Los Angeles - Jedes Jahr wird in Hollywood den schlechtesten Filmen die „Goldene Himbeere“ verliehen. Unter den Nominierten: der deutsche Regisseur Roland Emmerich.
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an
Der britische Rockmusiker hatte auf seiner Tour am Freitagabend in Hamburg Station gemacht. Bei dem Konzert flog so einiges durch die Luft, Becher zum Beispiel. Das …
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an

Kommentare