+
Schauspielerin Julie Gayet will nichts über ihr Verhältnis zu Frankreichs Präsident François Hollande sagen.

Vermeintliche Hollande-Geliebte

Julie Gayet: "Mein Privatleben bleibt privat"

New York - Die französische Schauspielerin Julie Gayet hat auch bei einem Filmforum in New York Auskünfte über eine Beziehung zu Präsident François Hollande verweigert.

"Mein Privatleben ist mein Privatleben", sagte die 41-Jährige am Samstag (Ortszeit) in Manhattan auf Fragen eines Journalisten. Das Publikum bei der Veranstaltung zu Gayets Dokumentarfilm über Filmschaffende reagierte mit Protesten auf die Fragen, mit denen Gayet Einzelheiten zu ihrer Beziehung zu Hollande entlockt werden sollten.

Seit Donnerstag läuft in Nanterre bei Paris ein Prozess gegen das Klatschmagazin "Closer". Gayet klagte wegen "Verletzung ihrer Privatsphäre" und fordert 50.000 Euro Schadenersatz. "Closer" hatte im Januar eine Reihe von Photos veröffentlicht, die Hollande und die Schauspielerin - jeweils getrennt - vor einer Wohnung in der Nähe des Elysée-Palastes zeigten, in der sie sich regelmäßig getroffen haben sollen. Hollande, der den "Closer"-Bericht nie dementierte, trennte sich später von seiner langjährigen Lebenspartnerin Valérie Trierweiler.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry reist heimlich in Dorf nach Deutschland ohne seine Verlobte - aber er wurde erwischt
Seine Verlobte Meghan Markle (36) ist gerade bei Freunden und Verwandten in den USA. Da nutzt Prinz Harry die Gelgenheit und fliegt nach Deutschland.
Prinz Harry reist heimlich in Dorf nach Deutschland ohne seine Verlobte - aber er wurde erwischt
Christina Perri hat geheiratet
Mit dem "Twilight"- Titelsong "A Thousand Years" ist Christina Perri bekanntgeworden, so lange hat sie allerdings nicht gewartet. Nach genau vier Jahren hat sie ihren …
Christina Perri hat geheiratet
Erster Stern für Bangkoks Street Food
Vor ein paar Monaten drohte Bangkoks Straßenküche noch das Aus. Jetzt hat sie ihren ersten Stern. Jay Fai, die prämierte Köchin, ist eine Institution. Am Herd steht sie …
Erster Stern für Bangkoks Street Food
Anke Engelke schaut keine Horrorfilme
Gruseln und ballern ist nicht ihr Ding. Anke Engelke mag bestimmte Filmgenres nicht.
Anke Engelke schaut keine Horrorfilme

Kommentare