+
Juliette Binoche hat nie geheiratet.

Juliette Binoche findet Untreue nachvollziehbar

Paris - Für die Schauspielerin Juliette Binoche sind Fehltritte in einer Partnerschaft durchaus verständlich. Die Unverheiratete verriet jetzt auch, was sie über die Ehe denkt.

Schauspielerin Juliette Binoche hält nicht viel von der Ehe in zu jungen Jahren. “Zu heiraten heißt für mich, sich freiwillig einem anderen zu verpflichten. Eine glückliche Ehe setzt viel Reife von beiden voraus. Vielleicht ist es deshalb sinnvoll, erst mit 40 zu heiraten, nicht vorher“, sagte 48-Jährige, die selbst nie geheiratet hat, dem Frauenmagazin Emotion laut Vorabbericht vom Montag.

Die Französin hat durchaus Verständnis für Untreue. “Wenn man den Kontakt zum Partner verliert und auch zu sich selbst, braucht man vielleicht einen anderen Menschen, der einen wieder neu entdeckt und einem die Lebensenergie zurückgibt. Das ist dann gar nicht gegen den eigenen Partner gerichtet, sondern entsteht aus Verzweiflung. Oder aus Einsamkeit.“

Verliebt, verheiratet, geschieden, verloren: Das war das Jahr 2011 für die Promis

Verliebt, verheiratet, geschieden, verloren: Das war das Jahr 2011 für die Promis  

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
Prost und Ex! Die Fans von Helene Fischer staunten am Freitagabend bei einem Konzert in Mannheim nicht schlecht, als das Schlager-Sternchen plötzlich einen Masskrug auf …
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
Parfüm und Kosmetik bald mehr online erhältlich
Lange Zeit schien die Parfümeriekette Douglas auf dem deutschen Markt fast unangreifbar. Doch jetzt bringen neue Wettbewerber wie Zalando, Sephora und Otto frischen Wind …
Parfüm und Kosmetik bald mehr online erhältlich
Macrons Hund pinkelt an Élysée-Kamin
Da hat sich jemand so gar nicht an die Etikette gehalten. Emmanuel Macrons Hund benahm sich im piekfeinen Élyséepalast daneben.
Macrons Hund pinkelt an Élysée-Kamin
Uschi-Glas-Sohn in Berlin überfallen - „Schmerzen sind schon krass“
Der Sohn von Schauspielerin Uschi Glas, Ben Tewaag („Promi Big Brother 2016“), ist am Berliner Hauptbahnhof überfallen worden.
Uschi-Glas-Sohn in Berlin überfallen - „Schmerzen sind schon krass“

Kommentare