Junge Japaner streben nach modischer Harmonie

Tokio (dpa) - Junge Japaner hauchen dem Partnerlook neues Leben ein. Trugen früher vor allem Pärchen als Zeichen ihrer Verbundenheit Kleidungsstücke, die einander glichen, sei der Trend heute auch unter Freunden und Familienangehörigen anzutreffen.

Das schreibt die japanische Wirtschaftszeitung "Nikkei" über den Modetrend. Dafür müssen die Klamotten nicht zwangsläufig identisch wie beim Zwillings-Look sein, vielmehr gehe es darum, sie aufeinander abzustimmen. So kann die Farbe des Hemdes oder T-Shirts zum Beispiel unterschiedlich sein, wenn der Aufdruck derselbe ist.

Auch bei Accessoires wie Uhren sei der Hang zum Partnerlook als Ausdruck von Freundschaft und Harmonie zu beobachten, hieß es.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Monaco - Viel Licht und viel Schatten: Davon war das Leben von Prinzessin Caroline geprägt. Während eine neue Generation des monegassischen Fürstenhauses ins Rampenlicht …
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging es um eine reine …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen
Köln - Sarah Lombardi packt aus: In einem langen Video macht sie unter Tränen gleich zwei Geständnisse, die ihre Fans schockieren dürften.
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen
Justin Biebers Ferrari versteigert
Scottsdale - Justin Biebers (22) eisblauer Ferrari 458 Italia F1 hat einen neuen Besitzer. Der Sportwagen des kanadischen Popstars kam am Samstag bei einer Versteigerung …
Justin Biebers Ferrari versteigert

Kommentare