+
Jasmin Wagner aka "Blümchen".

Frühere Sängerin erinnert sich gerne zurück

Jungs mit "Blümchen"-Tattoo? Jasmin Wagner findet das toll

Stuttgart - Die Schauspielerin und frühere Sängerin Jasmin Wagner (35) behält ihre Zeit als Popsternchen "Blümchen" in den 1990er Jahren in guter Erinnerung. Wenn sie zum Beispiel Jungs mit ihrem Gesicht auf dem Arm sieht, dann freut sie das immer noch.

„Es gibt immer noch viele Jungs, die damals für mich schwärmten und mein Gesicht auf ihren Arm tätowierten. Wenn die mich heute auf der Straße sehen, sind sie immer noch freudig erregt“, erzählte Wagner der „Bild“-Zeitung (Mittwoch). Dass sie als Theaterschauspielerin nicht mehr so im Rampenlicht steht, sei kein Problem. „Man übt einen Beruf nicht aus, um berühmt zu werden, sondern weil man glücklich und zufrieden sein will.“ Wagner spielt derzeit bei den Burgfestspielen in Jagsthausen (Kreis Heilbronn) unter anderem im „Götz von Berlichingen“ mit.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 …
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
Kann man eine Cartoon-Band live präsentieren, ohne dass der schräge Witz des Konzepts leidet? Die Gorillaz um Blur-Frontmann Damon Albarn beantworten diese Frage …
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin

Kommentare