Jungstars von Tokio Hotel wollen Wehrdienst hinauszögern

- Hamburg - Die Jungstars von Tokio Hotel hoffen auf eine Zurückstellung vom Wehrdienst. Zwar hätten sie noch keine schriftliche Bestätigung, aber es gebe telefonischen Kontakt zum Kreiswehrersatzamt, sagte Sänger Tom Kaulitz der "Bild"-Zeitung von heute.

"Ich glaube, dass alles gut ausgehen wird." Der 17- Jährige und sein Zwillingsbruder Bill hatten vom zuständigen Amt in Hamburg den üblichen Fragebogen zur Vorbereitung ihrer Musterung erhalten.

Wenn sie zum Wehrdienst müssten, werde es "bestimmt sehr schwer für die Band", betonten die Musiker. "Songs schreiben und Recordings könnte man vielleicht am Wochenende machen, aber Promo und vor allem Live-Konzerte könnten so niemals funktionieren." Vorstellen können sie sich ihren Wehrdienst noch nicht: "Wir beim Bund, wie soll das denn gehen?", meinte Bill. Doch Tom ergänzte: "Klar, erwachsen werden heißt leider nicht nur mehr Rechte haben, sondern auch mehr Pflichten. Dessen sind wir uns natürlich bewusst."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Er ist ein Monster aus Windeln, Feuchttüchern und hartem Kochfett. Jetzt gibt es eine "zweite Chance" für das unappetitliche Gebilde aus der Londoner Kanalisation.
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Avril Lavigne - dieser Name birgt Gefahr. Jedenfalls, wenn man den US-Softwarehersteller McAfee fragt.
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Dieter Bohlen schwärmt von Bruce Darnell
Seit vielen Jahren sitzen Dieter Bohlen und Bruce Darnell Seite an Seite in der Jury der RTL-Castingshow "Das Supertalent". Seinen "Zwilling" lobt der Pop-Titan in den …
Dieter Bohlen schwärmt von Bruce Darnell
Sam Smith hat den Nervenkitzel vermisst
Es war in letzter Zeit still geworden um Sam Smith. Freunde und Familie standen für ihn im Vordergrund. Immer wieder aber sehnte sich der Sänger während seiner Auszeit …
Sam Smith hat den Nervenkitzel vermisst

Kommentare