+
Bryce Dallas Howard (l) und Vincent D'Onofrio sind bei "Jurassic World" mit dabei. Fotos: Christophe Karaba und Paul Buck Foto: Karaba Buck

"Jurassic World"-Trailer zeigt Dinos auf Menschenjagd

Los Angeles (dpa) - 22 Jahre nach Steven Spielbergs "Jurassic Park" sind die Dinosaurier in "Jurassic World" noch gefräßiger geworden. Dies deutet zumindest der neue Trailer für das im Juni anstehende Spezialeffekte-Spektakel an.

Der zweieinhalbminütige Spot, der bei dem Kinoportal "Deadline.com" zu sehen ist, zeigt einen genetisch modifizierten Fleischfresser völlig außer Kontrolle. Der riesige Indominus Rex geht in dem Vergnügungspark auf der Insel Isla Nublar auf Menschenjagd. Chris Pratt, Bryce Dallas Howard und Vincent D’Onofrio spielen ebenfalls mit. Das blutige Horror-Szenario wurde von Colin Trevorrow ("Journey of Love - Das wahre Abenteuer ist die Liebe") inszeniert. Spielberg stand ihm als ausführender Produzent zur Seite.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Nach ihrer Doping-Sperre fällt nun erneut ein Schatten auf Maria Scharapowa. Der russische Tennis-Star soll in Indien mit einem nie fertig gestellten Bauprojekt Geld …
Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Für den Frontmann der Toten Hosen ist die Sache klar. Er ist gegen Neuwahlen - und liefert Argumente.
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Sie gilt als die größte Lotterie der Welt. Vergangenes Jahr wurden insgesamt 2,3 Milliarden Euro ausgeschüttet. "Doña Manolita" heißt die begehrteste Losbude des Landes. …
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“
In Hollywood gibt es mal wieder ein neues Sternchen auf dem Boden: Nick Nolte wurde im Alter von 76 Jahren auf dem „Walk of Fame“ geehrt. 
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“

Kommentare