+
Justin Bieber bei einem Konzert in Südkorea

Einfach nur verrückt!

Fan lässt sich in Justin Bieber umoperieren

New York - Das hat mit normalem Fantum kaum mehr etwas zu tun: Ein fanatischer Anhänger hat sich durch einen mehrere Jahre dauernden Eingriff in "Justin Bieber" umoperieren lassen.

Fan kommt von fanatisch: Ein Fan von Justin Bieber aus Los Angeles hat nach einem Bericht der britischen Daily Mail 100.000 Dollar ausgegeben, um wie der kanadische Popstar auszusehen. Die Operationen erstreckten sich demnach über fünf Jahre und gaben dem heute 33-Jährigen ein völlig neues Gesicht. Der Mann, selbst Sänger, habe sich das Kinn kürzen, die Wangen aufpolstern und die Augenlider verändern lassen.

„Als Bieber so richtig berühmt wurde, war sein Gesicht überall zu sehen. Und ich dachte ständig: "Wow, so möchte ich auch aussehen"“, sagte der Kalifornier dem Blatt.

Hier finden Sie ein Bild des Justin-Bieber-Fans

Er sei 2008 mit einem Bieber-Bild zu einem Schönheitschirurgen gegangen und habe sich zuerst für 21.000 Dollar (15.400 Euro) den Haaransatz verändern lassen. Dann kamen weitere Operationen dazu, die letzte sei ein Eingriff an den Mundwinkeln gewesen. Damit habe er das „jungenhafte Lächeln“ des heute 19-Jährigen kopieren wollen.

So schnuckelig ist Justin Bieber

So schnuckelig ist Justin Bieber

Der 33-Jährige räumte ein, dass er Angst vor dem Altern habe. Das sei auch der eigentliche Grund für die Operationen: „Ich stehe gar nicht so sehr auf seine Musik“, sagte der Kalifornier über den Kanadier Bieber. „Aber sein Gesicht ist so makellos. Jede Veränderung, die ich vornehmen ließ, war ihm nachempfunden.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cremes mit Koffein fördern die Durchblutung der Haut
Kaffee oder Tee? Die Rede ist gerade nicht von anregenden Genussmitteln, sondern von Koffein als Wirkstoff in Kosmetikprodukten. Was bewirkt es in Cremes und Shampoos?
Cremes mit Koffein fördern die Durchblutung der Haut
Schwerer Bühnen-Unfall in Rostock: Vanessa Mai äußert sich zu ihrem Zustand
Vanessa Mai hat sich am Samstag in Rostock bei einer Bühnen-Probe schwer verletzt. Die Sängerin hat sich zu ihrem Gesundheitszustand geäußert.
Schwerer Bühnen-Unfall in Rostock: Vanessa Mai äußert sich zu ihrem Zustand
Baby-Glück bei den Middleton-Schwestern: Auch Pippa ist schwanger
Herzogin Kate steht kurz vor der Geburt ihres dritten Kindes, da kommen schon die nächsten großen Neuigkeiten: Auch ihre Schwester Pippa ist schwanger.
Baby-Glück bei den Middleton-Schwestern: Auch Pippa ist schwanger
Rätsel um Todesursache: Autopsie von Avicii abgeschlossen
Die Todesursache von Avicii bleibt ein Rätsel: Der schwedische Star-DJ Tim Bergling starb im Alter von nur 28 Jahren. Die Autopsie ist nun abgeschlossen.
Rätsel um Todesursache: Autopsie von Avicii abgeschlossen

Kommentare