+
Justin Bieber will ins All fliegen.

Flug für 250.000 Dollar gebucht

Justin Bieber fliegt ins All

New York - Justin Bieber hat seinen nächsten Urlaub im Universum geplant: Laut Virgin-Galactic-Gründer Richard Branson hat der 19-jährige Popstar bei ihm einen Flug ins All gebucht.

Justin Bieber und sein Manager Scooter Braun seien die neuesten „zukünftigen Astronauten“ bei dem von ihm gegründeten touristischen Raumfahrtunternehmen, twitterte Branson. „Glückwunsch - wir sehen uns da oben!“ Bieber verbreitete Bransons Nachricht via Twitter weiter. Zahlreiche US-Medien berichteten am Donnerstag über Biebers geplantes All-Abenteuer.

Für die touristischen Weltraumflüge von Virgin Galactic haben sich nach Unternehmensangaben schon mehr als 500 Menschen angemeldet, darunter auch der US-Schauspieler Ashton Kutcher. Das Ticket für den Kurztrip in 110 Kilometer Höhe kostet 250.000 Dollar (etwa 190.000 Euro). Ein genauer Termin für Biebers Flug steht noch nicht fest.

dpa

So schnuckelig ist Justin Bieber

So schnuckelig ist Justin Bieber

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Make-up-Pinsel gelegentlich mit Shampoo waschen
Eine gesunde Haut ist wichtig - besonders im Gesicht, wo sie täglich gesehen wird. Make-up wird häufig verwendet, um der eigenen Erscheinung den letzten Schliff zu …
Make-up-Pinsel gelegentlich mit Shampoo waschen
Nassrasur bietet Männern mehr Kontrolle
Die perfekte Rasur erhalten Männer nur mit einem Nassrasierer. Davon ist Bartexperte Jürgen Burkhardt überzeugt. Er erklärt, warum er vor allem Männern mit starkem …
Nassrasur bietet Männern mehr Kontrolle
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Monaco - Viel Licht und viel Schatten: Davon war das Leben von Prinzessin Caroline geprägt. Während eine neue Generation des monegassischen Fürstenhauses ins Rampenlicht …
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging es um eine reine …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Kommentare