+
Justin Bieber und Selena Gomez kamen gemeinsam zur Oscar-Party.

Justin Bieber mit Freundin bei den Oscars

Hollywood - Popstar und Mädchenschwarm Justin Bieber zeigte sich bei der 83. Oscar-Verleihung erstmals mit seiner Freundin Selena Gomez.

Lesen Sie auch:

Die Gewinner der großen Oscar-Nacht

Heidi bewährt sich als Oscar-Orakel

Justin Bieber mit Freundin bei den Oscars

Bisher gab sich US-Nachwuchsstar Justin Bieber (16) sehr zurückhaltend, wenn es um seine angebliche Freundin, Disney-Star Selena Gomez (18) ging. Nun präsentierte sich das junge Liebe-Glück erstmals gemeinsam: Sie waren zwar für keinen Preis nominiert, aber die Oscar-Nacht in Hollywood wollten Justin Bieber und Selena Gomez trotzdem nicht verpassen. Die beiden Teeniestars, die ein Paar sein sollen, wurden gemeinsam bei der Oscar-Party von “Vanity Fair“ gesichtet, berichtet “JustJared.com“.

Die große Oscar-Nacht in Hollywood

Die große Oscar-Nacht in Hollywood

Ein Augenzeuge berichtete, dass die beiden Händchen hielten, als sie auf dem roten Teppich schritten. Bis heute wollen sich Justin Bieber und Selena Gomez, die ein aufregendes rotes Kleid von Dolce & Gabbana trug, öffentlich nicht zum Stand ihrer Beziehung äußern.

dpa

Oscar-Nacht: Die schönsten Kleider der Hollywood-Diven

Oscar-Nacht: Die schönsten Kleider der Hollywood-Diven

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Es fehlte nur noch der rote Teppich: Berlin hat seinen beiden neuen Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen …
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Sie wollte nur einen Auftritt absolvieren. Aber Tilda Swinton enfindet sich immer wieder neu.
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Sein neuer Film läuft gerade in dne Kinos an. Pierre Richard glaubt an die Kraft des Lachens.
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Friedrich von Thun will nicht in den Schrebergarten
Er liebt seinen Beruf, weil er diesen auch noch im fortgeschrittenen Alter ausüben kann. Friedrich von Thun will sich nicht zur Ruhe setzen.
Friedrich von Thun will nicht in den Schrebergarten

Kommentare