+
Justin Bieber

Haarlocke von Bieber für über 40.000 Dollar versteigert

Los Angeles - Nicht nur seine Stimme, auch die Haarpracht von Pop-Star Justin Bieber (17) ist eine Menge Geld wert. Eine Locke des Sängers wurde jetzt für mehr als 40 000 Dollar versteigert.

Höchstbieter am Mittwoch war das Online-Casino Goldenpalace.com. Der gesamte Betrag fließe einem guten Zweck zu, teilte das Unternehmen mit.

Im Februar hatte der kanadische Teenie-Star seinen bekannten Pilzkopf kürzen lassen. Talkshow-Moderatorin Ellen DeGeneres bat ihn daraufhin um eine Haarlocke. Bieber kam ihrem Wunsch nach, allerdings unter der Bedingung, dass ein wohltätiger Verband von den Haarsträhnen profitiert. DeGeneres will das Geld der Tierhilfeorganisation “Gentle Barn“ zukommen lassen.

Auch an seinem 17. Geburtstag in dieser Woche hatte Bieber Freunde und Fans zu einer Spende aufgerufen. Anstelle Geschenke zu kaufen, sollten sie lieber die gemeinnützige Organisation “Charity: Water“ unterstützen. Die Gruppe fördert Hilfsprojekte für sauberes Wasser in Entwicklungsländern.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid
Weil sie auf einem Foto nach Ansicht mancher zu knapp bekleidet war, erntete Jennifer Lawrence viel Kritik. Das hat sie "extrem beleidigt", schreibt die Schauspielerin …
Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid
Helene Fischer holt Fan auf die Bühne - was dann passiert, bringt die Halle zum ausrasten
Buh-Rufe bei einem Helene-Fischer-Konzert in Oberhausen. Die Fans waren aus einem bestimmten Grund sauer.
Helene Fischer holt Fan auf die Bühne - was dann passiert, bringt die Halle zum ausrasten
Nach Kritik an dünnem Kleidchen: Jennifer Lawrence schießt zurück
Nachdem Jennifer Lawrence trotz frostiger Temperaturen in einem freizügigen Kleid posierte, hagelte es gehörig Kritik. Doch die 27-Jährige wehrt sich.
Nach Kritik an dünnem Kleidchen: Jennifer Lawrence schießt zurück
Deutliche Worte: Meryl Streep will nicht für Weinsteins Verteidigung herhalten 
Meryl Streep erklärte zwar, dass Filmproduzent Harvey Weinstein sie immer respektvoll behandelt habe. Doch dessen Versuch, somit vor Gericht seine Unschuld zu beweisen, …
Deutliche Worte: Meryl Streep will nicht für Weinsteins Verteidigung herhalten 

Kommentare