+
Justin Bieber will jung heiraten und trotzdem seinen derzeitigen Erfolg nicht missen.

Justin Bieber: "Ich möchte ein junger Vater sein"

Los Angeles - Er ist im Moment DER Jung-Star der Musikszene und auch im Film macht er sich einen Namen. Nun spricht Justin Bieber über seine Zukunftspläne.

Trotz seines Wahnsinns-Erfolgs hält sich Justin Bieber immer noch für einen ganz normalen Teenager. Im Interview mit dem US-Magazin Women´s Wear Daily verrät er, was er in seiner Freizeit so macht: "Ich mache gerne Sport und liebe es auch, einfach so mit meinen Freunden rumzuhängen. Da ich mit Eishockey aufgewachsen bin, versuche ich das auch in jeder freien Minute zu betreiben, genauso wie Basketball und Fussball."

So schnuckelig ist Justin Bieber

So schnuckelig ist Justin Bieber

Doch nicht nur über seine Freizeitaktivitäten spricht der 17-Jährige, sondern auch über seine Zukunftspläne: Auf die Frage hin, wo genau er sich in fünf Jahren sieht, antwortet Bieber, dass er mit 25 oder 26 gerne verheiratet sein möchte oder sich ernsthaft mit Familienplanung beschäftigen will. "Ich möchte ein junger Vater sein. Ich möchte weiterhin so erfolgreich sein wie jetzt."

Auch über seine jetztige Freundin Selena Gomez spricht Justin Bieber: "Sie ist großartig. Sie ist im Moment meine Freundin."

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Buch enthüllt: Kennedy betrog seine Frau mit ihrer eigenen Schwester
John F. Kennedy galt schon zu Lebzeiten als Schürzenjäger. Wie ein neues Buch enthüllt, soll er nicht einmal vor der Schwester seiner Frau Jackie die Finger gelassen …
Buch enthüllt: Kennedy betrog seine Frau mit ihrer eigenen Schwester
Mit Satire und Sozialkritik geht Rios Karneval zu Ende
Anders als in Fastnachtsumzügen in Deutschland waren politische Anspielungen beim Karneval in Rio de Janeiro bisher nicht üblich. Das hat sich dieses Jahr geändert.
Mit Satire und Sozialkritik geht Rios Karneval zu Ende
Wolfgang Petry wird am Flughafen an seiner Stimme erkannt
Die Tonlage des Sängers ist auch Jahre nach seinem Rückzug aus dem Schlagerbusiness so markant, dass er immer noch erkannt wird - allerdings weniger häufig als früher.
Wolfgang Petry wird am Flughafen an seiner Stimme erkannt
Giovanni di Lorenzo wirbt für mehr Achtsamkeit
Der Journalist und Talkshow-Gastgeber findet, dass Deutsche viel romantischer seien als Italiener. Er lebe sehr gern in Deutschland, wundere sich aber über die geringe …
Giovanni di Lorenzo wirbt für mehr Achtsamkeit

Kommentare