Neues Erdbeben in Mexiko

Neues Erdbeben in Mexiko
+
US-Star Justin Bieber gab ein spontanes Konzert in einer Bar in Toronto.

Popstar überrascht Gäste einer Bar

Justin Bieber: Kneipenbesuch endet in Spontan-Konzert

Toronto - Überraschung für die Gäste einer Bar in Toronto: Justin Bieber erscheint, bestellt einen Drink und schaut Basketball. Plötzlich setzt sich der Popstar ans Klavier.

Kneipenatmosphäre statt MTV-Gala: Popstar Justin Bieber (22), der am Sonntag bei den MTV EMA Awards in Rotterdam in Abwesenheit drei Preise gewann, hat einen spontanen Auftritt in einer Bar im kanadischen Toronto hingelegt. Bieber sei am Freitagabend alleine gekommen, habe ein Getränk bestellt und sich ein Basketballspiel im Fernsehen angeschaut, teilte das Fifth Pub House am Sonntag (Ortszeit) laut mehrerer Medien mit.

Dann habe er ein Klavier entdeckt und mehrere Songs gespielt. Videos im Internet zeigen, wie der kanadische Sänger seinen Hit „Sorry“, den Beatles-Klassiker „Let It Be“ und OneRepublic's „Apologize“ anstimmt.

"Ein einmaliges Erlebnis"

„Justin war freundlich und großzügig zu unseren Bedienungen und Gästen. Sein Auftritt war für alle, die dabei waren, ein einmaliges Erlebnis“, sagte der Barbesitzer dem lokalen TV-Sender City News.

Zwei Tage nach dem Pub-Konzert räumte der Kanadier bei den europäischen MTV-Awards gleich drei Preise ab und wurde zum großen Gewinner, auch wenn er der Veranstaltung in den Niederlanden ferngeblieben war.

Lesen Sie auch: Darum buhten Fans Justin Bieber bei einem Konzert aus

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare