+
Justin Bieber wird am 28. März 2013 in der Olympiahalle auftreten.

So bekommen Sie Tickets

Justin Bieber kommt nach München

München - Kreischalarm im Quadrat! Justin Bieber geht auf große Tournee – und gastiert ab kommenden März auch in sechs deutschen Städten, unter anderem in München.

Klar, dass da die Münchner Olym­pia­halle mit dabei ist. Am 28. März wird der 18-Jährige hier auf seiner Believe Tour den Auftakt machen. Teenies und Eltern, schon mal vormerken: Ab 6. Juli (9 Uhr morgens) läuft der Kartenvorverkauf – man sollte sich sputen! Der Ticketpreis beginnt bei 40 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr. Die Nummer zum Bieber-Fieber: Tel. 01805 / 570 000.

Im Zuge seiner Believe Tour veröffentlicht Justin Bieber auch das gleichnamige Album. Die erste Single-Auskoppelung „Boyfriend“ erreichte innerhalb von Sekunden nach der Veröffentlichung Platz 1 der Charts. Das Video zur Single wurde in den ersten 24 Stunden über 8 Millionen Mal auf Youtube angeklickt. Das Album wurde u.a. von Usher und Scott „Scooter“ Braun produziert, Mike Posner hat an einzelnen Tracks mitgearbeitet und Gaststars wie Nicki Minaj, Drake und Big Sean geben sich die Ehre.

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 …
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
Kann man eine Cartoon-Band live präsentieren, ohne dass der schräge Witz des Konzepts leidet? Die Gorillaz um Blur-Frontmann Damon Albarn beantworten diese Frage …
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin

Kommentare