+
Justin Bieber kuschelt gern. Foto: Paul Buck

Justin Bieber: "Mir wurde das Herz gebrochen"

Sydney (dpa) - Popstar Justin Bieber (21) hat nach eigenen Worten ein gebrochenes Herz. Deswegen sei er bereits seit langem Single, erzählte der Kanadier am Dienstag (Ortszeit) in einem Telefon-Interview dem Radiosender KIIS 1065 in Sydney.

"Ich bin ein Beziehungstyp. Ich liebe es, verliebt zu sein, und ich liebe es, zu kuscheln und all diese Dinge", sagte Bieber. "Aber mir wurde das Herz gebrochen, also will ich das jetzt heilen lassen."

Seine Beziehung mit der Schauspielerin Selena Gomez (23) ging offiziell Ende 2012 zu Ende. Seither gab es mehrfach Spekulationen über ein Liebes-Comeback. Danach verriet er der US-Musikzeitschrift "Billboard", er sei "nicht in der glücklichsten Verfassung".

Justin Bieber bei KIIS 1065

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Laut dem Ex-Spice-Girl könne Make-Up helfen, sich gesünder zu fühlen. Das sagte sie bei der Wohltätigkeitsgala Dreamball, die Geld für krebskranke Frauen sammelt.
Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Ein Orgelkonzert im Passauer Dom - das war schon immer ein Herzenswunsch des Action-Stars. Und dann durfte Arnold Schwarzenegger auch noch selbst ran.
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer
Nach vielen Jahren und Erfolgen in den USA ist Schauspieler Jürgen Prochnow zurück in seine Heimatstadt Berlin gezogen. Der Ausgang der US-Wahlen hat seine Entscheidung …
Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer
Das verheerende Erdbeben in Mexiko hat zu einer großen Welle der Solidarität geführt. Immer mehr Prominente spenden für die Opfer. Darunter auch die in Mexiko geborene …
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer

Kommentare