+
Justin Bieber hat schon wieder in Ärger.

Während seiner Bewährungsstrafe

Justin Bieber hat schon wieder Ärger

Stratford - Justin Bieber taumelt von einem Ärger mit Polizei und Justiz zum nächsten - und das alles in der Bewährungszeit. Jetzt hat es schon wieder eine „körperliche Auseinandersetzung“ gegeben.

Mitten in seiner Bewährungszeit hat Justin Bieber (20) schon wieder Ärger mit der Polizei. Der Popstar war am Freitag nach einem Unfall mit einem Quad in eine „körperliche Auseinandersetzung“ mit einem Autofahrer geraten, wie erst am Dienstag (Ortszeit) bekannt wurde. Der Musiker war mit Schauspielerin Selena Gomez (22) auf dem vierrädrigen Geländemotorrad in der Nähe seiner kanadischen Heimatstadt Stratford unterwegs, als er in den Unfall verwickelt wurde.

Biebers Quad stieß mit einem Minivan zusammen, der offenbar einem Fotografen gehört. Bieber und der Mann stritten sich danach heftig und wurden handgreiflich. „Die friedliche Zufluchtsort von Justin Bieber und Selena Gomez in Stratford wurde am Wochenende bedauerlicherweise gestört von der ungebetenen Präsenz von Paparazzi“, heißt es in einer Mitteilung. „Das endete leider im Vorwurf des gefährlichen Fahrens und des tätlichen Angriffs. Herr Bieber und Frau Gomez haben die Polizeiuntersuchungen vollständig unterstützt. Wir hoffen, dass diese Sache schnell aufgeklärt wird.“

Der kanadische Sender CBC berichtet, dass ein Anwalt aus den USA die Gegenseite vertrete. Angeblich handelt es sich um zwei Mandanten, die in dem Minivan saßen. Ob es tatsächlich Fotofragen waren, wollte der Anwalt aber nicht bestätigen.

Die Ermittlungen könnten unangenehme Folgen für Bieber haben, zumal in seinem Fall derzeit eine zweijährige Bewährungsstrafe wegen Vandalismus läuft. Die Behörden in Los Angeles untersuchen nach Angaben des Promiportals „TMZ.com“ derzeit, ob er gegen Auflagen verstoßen hat.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“
München - Auch 20 Jahre nach seiner Gründung muss der Verein „Horizont“ obdachlosen Frauen und Kindern in München helfen - mehr denn je. Die tz traf Jutta Speidel zum …
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“

Kommentare