+
Alles aus bei Selena Gomez und Justin Bieber

Ende eines Traumpaares

Justin Bieber und Selena Gomez: Trennung

New York - Teenies, aufgepasst! Justin Bieber und Selena Gomez sind wieder zu haben. Der Pop-Sänger hat sich bereits in der vergangenen Woche von seiner Freundin getrennt. Die Gründe:

Das bestätigte eine Gewährsperson jetzt der Nachrichtenagentur AP. Grund seien unter anderem die Distanz zwischen den beiden Stars und deren volle Terminkalender gewesen. Der 18-jährige Bieber befindet sich derzeit auf Tournee, um die Werbetrommel für sein neues Album „Believe“ zu rühren. Die zwei Jahre ältere Schauspielerin Gomez dreht derzeit einen Fernsehfilm.

So schnuckelig ist Justin Bieber

So schnuckelig ist Justin Bieber

Bieber und Gomez waren im Februar 2011 bei einer Oscar-Party erstmals öffentlich als Paar aufgetreten. Noch im Juni dieses Jahres hatte Gomez von Biebers romantischer Ader geschwärmt. Über die jetzt erfolgte Trennung hatte am Freitag die Website „E! News“ berichtet. Doch eine kleine Hoffnung gibt es noch: Eine offizielle Bestätigung der beiden steht noch aus.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“
München - Auch 20 Jahre nach seiner Gründung muss der Verein „Horizont“ obdachlosen Frauen und Kindern in München helfen - mehr denn je. Die tz traf Jutta Speidel zum …
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“

Kommentare