+
Justin Bieber hat sich verletzt und schreibt seinen Fans.

Twitter-Nachricht

Verletzter Justin Bieber schreibt seinen Fans

Los Angeles - Mädchenschwarm Justin Bieber hat sich verletzt und muss möglicherweise operiert werden. Seinen Millionen geschockten Fans schickte er eine liebe Twitter-Botschaft.

Teenie-Star Justin Bieber hat sich beim Sprung von einer Klippe das Trommelfell verletzt. „Der Arzt meint, dass ich vielleicht operiert werden muss“, twitterte der Sänger am Mittwoch (Ortszeit).

Sein Trommelfell werfe ihn vielleicht etwas zurück, „aber ich werde euch weiter neue Musik liefern“, schrieb Bieber seinen Millionen Fans auf Twitter.

Fotostrecke: Justin Bieber: Vom Bubi zum Bad Boy

Justin Bieber: Vom Bubi zum Bad Boy

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

#MeToo-Debatte: Brigitte Bardot wirft Schauspielerinnen Scheinheiligkeit vor
Die französische Schauspiel-Legende Brigitte Bardot hält die Debatte über sexuelle Belästigung im Filmgeschäft für übertrieben.
#MeToo-Debatte: Brigitte Bardot wirft Schauspielerinnen Scheinheiligkeit vor
Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Christa de Carouge, die bekannteste Modedesignerin der Schweiz, ist im Alter von 81 Jahren gestorben.
Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Wer beeinflusst wem im Internet? Für Schaupielerin Veronica Ferres ist die Privatsphäre tabu.
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Nina Agdal, Ex-Freundin von Hollywood-Superstar Leonardo di Caprio, bekam eine Absage von einem Modemagazin und reagierte darauf souverän.
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen

Kommentare