+
Justin Bieber lässt sich auch von einem Stromausfall nicht beirren.

Unfreiwilliges Unplugged-Konzert

Justin Bieber trotzt Stromausfall

New York - Teenie-Star Justin Bieber hat unfreiwillig ein Unplugged-Konzert gegeben: Während seiner Show im New Yorker Apollo Theater fiel der Strom ganze 40 Minuten lang aus.

Der Sänger näherte sich dem Ende seines Auftritts vor einem vollen Haus, als ein Großteil der Bühneninstrumente und einige Lichter plötzlich ausfielen, wie Biebers Manager Scooter Braun am Montagabend sagte. Doch der 18-jährige Mädchenschwarm ließ sich nicht beirren und setzte sein Programm noch mehr als 40 Minuten lang fort.

So schnuckelig ist Justin Bieber

So schnuckelig ist Justin Bieber

Bieber spielte unter anderem ein Schlagzeug-Solo, tanzte und sang zusammen mit dem überwiegend weiblichen Publikum seinen Hit “Boyfriend“ von seinem neuen Album “Believe“.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Kommentare