+
Justin Bieber lässt sich auch von einem Stromausfall nicht beirren.

Unfreiwilliges Unplugged-Konzert

Justin Bieber trotzt Stromausfall

New York - Teenie-Star Justin Bieber hat unfreiwillig ein Unplugged-Konzert gegeben: Während seiner Show im New Yorker Apollo Theater fiel der Strom ganze 40 Minuten lang aus.

Der Sänger näherte sich dem Ende seines Auftritts vor einem vollen Haus, als ein Großteil der Bühneninstrumente und einige Lichter plötzlich ausfielen, wie Biebers Manager Scooter Braun am Montagabend sagte. Doch der 18-jährige Mädchenschwarm ließ sich nicht beirren und setzte sein Programm noch mehr als 40 Minuten lang fort.

So schnuckelig ist Justin Bieber

So schnuckelig ist Justin Bieber

Bieber spielte unter anderem ein Schlagzeug-Solo, tanzte und sang zusammen mit dem überwiegend weiblichen Publikum seinen Hit “Boyfriend“ von seinem neuen Album “Believe“.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dwayne Johnson twittert stolz dieses Filmplakat - aber erntet nur Spott
Hollywood-Star Dwayne Johnson twitterte das Filmposter zu seinem neuen Blockbuster, der im Sommer in die Kinos kommt. Von seinen Fans gibt es dafür viel Spott.
Dwayne Johnson twittert stolz dieses Filmplakat - aber erntet nur Spott
Ernst August und Ekaterina von Hannover sind Eltern
Im letzten Sommer haben sie geheiratet. Jetzt freuen sich Ernst August von Hannover und seine Frau Ekaterina über die Geburt ihrer Tochter.
Ernst August und Ekaterina von Hannover sind Eltern
Bollywood-Superstar Sridevi Kapoor gestorben
Diva, Tänzerin, Superstar - Sridevi Kapoor gehörte zu den Großen des indischen Bollywood-Kinos. Ihr Leben gäbe selbst Stoff genug für einen Film. Die Schauspielerin …
Bollywood-Superstar Sridevi Kapoor gestorben
„Notting Hill“-Star überraschend mit 53 Jahren gestorben
Die britische Schauspielerin Emma Chambers ist tot. Wie ihr Agent mitteilte, starb sie im Alter von nur 53 Jahren.
„Notting Hill“-Star überraschend mit 53 Jahren gestorben

Kommentare