+
Justin Bieber hat sich ein Jesus-Tatoo stechen lassen.

Justin Bieber hat auf der Wade ein Jesus-Tattoo

Berlin - Justin Bieber bekennt sich zu seinem Glauben. Der 17-jährige Teenie-Star trägt auf seiner Wade ein Tattoo von Jesus Christus.

Der “Bild am Sonntag“ sagte der 17-Jährige: “Ohne Jesus wäre diese Welt ein verlorener Ort. Ich bin stolz, Christ zu sein.“ Weiter sagte der Kanadier: “Ich bete jeden Tag. Für meine Familie, meine Freunde, meine Fans.“ Auch vor seinen Auftritten spreche er Gebete auf Englisch und Hebräisch. Das gebe ihm “die Kraft, die ich brauche, um jeden Tag alles geben zu können“, zitierte das Blatt den Teenie-Star.

So schnuckelig ist Justin Bieber

So schnuckelig ist Justin Bieber

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare