+
Justin Bieber wünscht sich zu seinem Geburtstag etwas Zeit mit seinen Großeltern

Justin Bieber will mit Großeltern feiern

Los Angeles - Am 1. März wird Justin Bieber 17 Jahre alt, aber eine große Geburtstagsparty ist nicht geplant. Stattdessen wünscht sich der Teenie-Star ein bisschen Zeit mit seinen Großeltern.

Einen Wunsch hat der kanadische Teenie-Star allerdings, der momentan ein bisschen ausspannt, um sich auf seine Welttournee vorzubereiten. “Hoffentlich sind meine Großeltern da, um vielleicht ein bisschen Zeit mit ihnen zu verbringen“, sagte Bieber “ETonline“. Ganz verrückt ist er jedenfalls nach dem Käse-Kirschkuchen seiner Großmutter, der für ihn der beste der Welt sei. “Sie hat einen für mich zu meinem 13. Geburtstag gebacken“, sagte er in etwas wehmütiger Erinnerung. Mit 13 Jahren hatte Bieber seinen ersten Plattenvertrag unterschrieben.

Casting-Shows: Was wurde aus den Gewinnern?

Casting-Shows: Was wurde aus den Gewinnern?

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare