+
Justin Bieber kam sein Eierwurf teuer zu stehen. Foto: Mario Guzman

Justin Bieber zahlt über 80 000 Dollar für Eierwurf

Los Angeles (dpa) - Der kanadische Teeniestar Justin Bieber hat nach seiner Verurteilung wegen Vandalismus 80 900 Dollar (etwa 65 000 Euro) Strafe gezahlt. Er habe die Entschädigung bereits beglichen, sagte seine Anwältin laut Medienberichten bei einer Anhörung am Montag (Ortszeit).

Bieber war im Juli zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe verurteilt worden, nachdem er die Villa seines damaligen Nachbarn in einem Promi-Vorort von Los Angeles mit Eiern beworfen hatte.

Den zwölfwöchigen Kurs zur Aggressionsbewältigung, den er aufgebrummt bekam, werde er bis Mitte Februar beenden, zitierte die "Los Angeles Times" Biebers Verteidigerin. Die fünf Tage Sozialdienst wolle er bis dahin auch abgeleistet haben. Der Sänger war bei der Anhörung in Los Angeles nicht persönlich anwesend.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Keratolytische Substanzen im Abdeckstift trocknen Pickel aus
Er ist nervig, kann wehtun und sieht unschön aus: ein Pickel. Mit gewissen Mitteln und Methoden kann man die Unreinheit jedoch fast verschwinden lassen.
Keratolytische Substanzen im Abdeckstift trocknen Pickel aus
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Er ist ein Monster aus Windeln, Feuchttüchern und hartem Kochfett. Jetzt gibt es eine "zweite Chance" für das unappetitliche Gebilde aus der Londoner Kanalisation.
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Avril Lavigne - dieser Name birgt Gefahr. Jedenfalls, wenn man den US-Softwarehersteller McAfee fragt.
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Dieter Bohlen schwärmt von Bruce Darnell
Seit vielen Jahren sitzen Dieter Bohlen und Bruce Darnell Seite an Seite in der Jury der RTL-Castingshow "Das Supertalent". Seinen "Zwilling" lobt der Pop-Titan in den …
Dieter Bohlen schwärmt von Bruce Darnell

Kommentare