+
Der Frauenschwarm Justin Theroux. Foto: Paul Buck

Justin Theroux für "Girl on the Train" im Gespräch

Los Angeles (dpa) - Nach Emily Blunt, Rebecca Ferguson, Jared Leto, Haley Bennett und Edgar Ramirez könnte nun auch Justin Theroux zu der Besetzung von "The Girl on the Train" stoßen.

Dem "Hollywood Reporter" zufolge verhandelt Theroux (44, "Wanderlust") um eine Rolle, für die zeitweise Chris Evans ("Captain America") im Gespräch gewesen war. Die Bestseller-Vorlage "The Girl on the Train" von Paula Hawkins handelt von einer jungen Alkoholikerin (Blunt), die von ihrem Mann verlassen wurde. Sie kommt täglich an einem Haus vorbei, in dem ein scheinbar perfektes Paar wohnt. Dann wird die Pendlerin Augenzeugin eines Verbrechens in dem Haus. Theroux soll den Ex-Ehemann spielen. Regie bei der Verfilmung führt Tate Taylor ("The Help").

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
Die Sängerin Angelika Mann steht seit fast einem halben Jahrhundert auf der Bühne, auch als Kabarettistin, Schauspielerin und Moderatorin. Nun hat sie nach 18 Jahren …
„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
Erste Nominierungen stehen fest
Am 7. September wird der Deutsche Radiopreis verliehen. Rund drei Wochen vor der Verleihung des achten Deutschen Radiopreises stehen die ersten Nominierungen fest. 
Erste Nominierungen stehen fest
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford
Die renommierte Universität bestätigte jetzt die Zulassung der jungen Frau, die selbst nach einem Anschlag auf ihr Leben den Kampf für Kinder- und Frauenrechte nie …
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford
Auf ein Glas Wein mit Jennifer Lawrence
In einem Gewinnspiel verlost "Panem"-Star Jennifer Lawrence einen Tag in den kalifornischen Weinbergen mit ihr. Teilnehmer müssen allerdings erst für ein politisches …
Auf ein Glas Wein mit Jennifer Lawrence

Kommentare