Justin Timberlake denkt an den Ruhestand

- London - US-Popstar Justin Timberlake (22) macht sich Gedanken über ein Ende seiner Karriere, lässt aber offen, wann es so weit sein wird. Wie der "Mirror" berichtet, sagte Timberlake, er komme immer schlechter mit der öffentlichen Aufmerksamkeit zurecht.

<P>"Ich habe schon früher gesagt, dass ich das nicht mehr machen will und dass dies alles es nicht wert ist", sagte er. "Die Leute haben dann gesagt, dass dies der Preis sei, den man zahlen müsse. Und ich antworte darauf "Wirklich? Irgendjemand muss vergessen haben, mir diese Rechnung zu schicken. </P><P>Ich mache mit meiner Familie und meinen Freunden immer Witzchen darüber, dass ich mit 30 in den Ruhestand trete." Multimillionär Timberlake machte klar, für ihn gebe es keine Rückkehr zur Boygroup /N Sync: "Was ich jetzt mache, ist zehnmal besser als alles, was /N Sync je gemacht haben."<BR></P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Volker Bruch hat in Berlin manchmal Fluchtgedanken
Diese Stadt raubt ihm die Luft, aber von Berlin kommt der Schauspieler Volker Bruch dennoch nicht los.
Volker Bruch hat in Berlin manchmal Fluchtgedanken
Conchita Wurst trägt auch gern Jogginghosen
Auf der Bühne oder auf dem roten Teppich ist Conchita Wurst immer wie aus dem Ei gepellt. Dabei hat die Dragqueen ein großes Faible für Jogginhosen.
Conchita Wurst trägt auch gern Jogginghosen
Jennifer Lopez spendet eine Million Dollar für Puerto Rico
Der US-Star hat eine besondere Beziehung zu Puerto Rico: Die Eltern von Jennifer Lopez stammen von dort. Jetzt will die New Yorkerin mit einer großzügigen Spende der …
Jennifer Lopez spendet eine Million Dollar für Puerto Rico
US-Star Jennifer Lopez spendet Riesensumme für Puerto Rico
In Puerto Rico zeichnete der Wirbelsturm „Maria“ ein grausames Bild der Zerstörung. Auch wegen ihrer puerto- ricanischen Wurzeln möchte Jennifer Lopez dem gebeutelten …
US-Star Jennifer Lopez spendet Riesensumme für Puerto Rico

Kommentare