+
Justin Timberlake fordert zum Wählen auf und sorgt für Diskussionen.

Auf Instagram

Foto sorgt für Wirbel: Justin Timberlake fordert zum Wählen auf

New York - Ein Selfie auf Instagram sorgt für Wirbel:  Justin Timberlake hat es geknipst, um zum Wählen aufzurufen.

Der Sänger Justin Timberlake (35) hat mit einem Wahl-Selfie für Wirbel gesorgt. Timberlake hatte ein Foto von sich bei der Abstimmung in einer Wahlkabine in seiner Heimatstadt Memphis im US-Bundesstaat Tennessee geknipst und bei Instagram veröffentlicht. 

Im Kommentar dazu forderte er die Menschen zum Wählen auf. In Tennessee ist das Wählen schon vor dem eigentlichen Wahltag möglich - Fotografieren in der Wahlkabine allerdings verboten.

Foto wieder gelöscht

Timberlake müsse aber keine Konsequenzen fürchten, teilte die zuständige Bezirksstaatsanwältin Amy Weirich mit. „Niemand in unserem Amt untersucht die Sache, noch werden wir unsere begrenzten Ressourcen nutzen, um das zu tun.“ 

Timberlake, der als Mitglied der Boyband N'Sync berühmt geworden war und seit einigen Jahren solo erfolgreich ist, löschte das Bild wieder von seinem Instagram-Profil. Sein nun aktuellster Post zeigt ihn bei der „Trolls“-Premiere in LA.

(T)Roll call.... #DreamWorksTrolls #Premiere

Ein von Justin Timberlake (@justintimberlake) gepostetes Foto am

Im Interview spricht er über die Liebe zu seinem Sohn.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare