+
Justin Timberlake und Jessica Biel werden Eltern.

Sie werden Eltern

Justin Timberlake und Jessica Biel bekommen Baby

Los Angeles - Justin Timberlake und Jessica Biel fiebern der Geburt ihres ersten Kindes entgegen. Timberlake bestätigte am Samstag die seit Längerem kursierenden Baby-Gerüchte.

Mit einem Foto von einem runden Babybauch hat Justin Timberlake an seinem 34. Geburtstag das Geheimnis verraten: Der Popstar und seine Frau, Schauspielerin Jessica Biel (32), werden Eltern. „Danke an Alle für die Geburtstagswünsche“, schrieb Timberlake am Samstag auf Instagram. „In diesem Jahr bekomme ich das großartigste Geschenk überhaupt. Kann es kaum erwarten.“ Dazu stellte der Sänger ein Foto von sich, auf dem er den nackten, gewölbten Bauch einer Schwangeren küsst.

Biels Kopf ist darauf zwar nicht zu sehen, doch die Botschaft ist deutlich. Ob Junge oder Mädchen, das wüssten sie noch nicht, fügte der Sänger hinzu. Im Oktober feierte das Paar seinen zweiten Hochzeitstag. 2012 hatten sie sich in Italien das Ja-Wort gegeben.

Timberlake, der nach seinem Durchbruch mit der Boyband 'NSync auch als Solokünstler und Schauspieler Erfolge feierte, ist seit 2007 mit der 32-jährigen Biel liiert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare