+
US-Sänger und Schauspieler Justin Timberlake

Lobeshymne

Justin Timberlake: "Obama war ein großer Präsident"

Washington - US-Sänger und Schauspieler Justin Timberlake wird US-Präsident Barack Obama sehr vermissen. „Obama war ein großer Präsident, ein großer Charakter. Vor allem unglaublich sympathisch.“

Das sagte Timberlake der „Welt am Sonntag“. Er werde ihn vermissen - „umso mehr, weil zurzeit ja nicht ganz klar ist, wie es nach ihm weitergeht“. Obama sei schlagfertig, habe Esprit und Humor, ergänzte Timberlake. Und er sagte voraus: „Wir werden erst erkennen, was wir an ihm hatten, wenn er nicht mehr da ist.“ Auf die Frage, ob es möglich sei, den Präsidentschaftskandidaten Donald Trump in Comedy-Sendungen und mit Stand-up-Witzen zu entlarven, seufzte Timberlake: „Vielleicht. Ich hoffe es.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Erst im März hatte sich Ex-Spice-Girl Mel B. von ihrem Mann Stephen Belafonte geschieden. Ihr Grund: Er soll sie über Jahre hinweg mit der Nanny betrogen haben. Doch was …
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski
Gegen Starregisseur Roman Polanski werden neue Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen laut: Eine Frau warf dem Filmemacher vor, sie 1973 als 16-Jährige …
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski
Schlagzeuger im Supermarkt vergessen
Mal eben einen kurzen Abstecher in den Supermarkt gemacht und einfach stehen gelassen: für Belle & Sebastian-Drummer Richard Colburn wurde dieses Kuriosum leider …
Schlagzeuger im Supermarkt vergessen
Hamburg ist die lebenswerteste Stadt Deutschlands
In Kanada und Australien gibt es viele begehrte Städte. Hamburg liegt in Deutschland vorn.
Hamburg ist die lebenswerteste Stadt Deutschlands

Kommentare