+
US-Sänger und Schauspieler Justin Timberlake

Lobeshymne

Justin Timberlake: "Obama war ein großer Präsident"

Washington - US-Sänger und Schauspieler Justin Timberlake wird US-Präsident Barack Obama sehr vermissen. „Obama war ein großer Präsident, ein großer Charakter. Vor allem unglaublich sympathisch.“

Das sagte Timberlake der „Welt am Sonntag“. Er werde ihn vermissen - „umso mehr, weil zurzeit ja nicht ganz klar ist, wie es nach ihm weitergeht“. Obama sei schlagfertig, habe Esprit und Humor, ergänzte Timberlake. Und er sagte voraus: „Wir werden erst erkennen, was wir an ihm hatten, wenn er nicht mehr da ist.“ Auf die Frage, ob es möglich sei, den Präsidentschaftskandidaten Donald Trump in Comedy-Sendungen und mit Stand-up-Witzen zu entlarven, seufzte Timberlake: „Vielleicht. Ich hoffe es.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Mit ihrer ersten großen Rolle in einer deutschen Produktion landet Schauspielerin Diane Kruger beim Filmfestival in Cannes gleich mal den Hauptgewinn. Die Freude ist …
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Er spielte den "American Gigolo" und verführte das "Pretty Woman". Trotzdem zählt für Richard Gere nur die Gegenwart.
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB …
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor
De "Game of Thrones"-Star Liam Cunnigham bereitet sich auf das Leben nach der Serie vor. Angst vor ausbleibenden Rollenangeboten muss er nicht haben.
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor

Kommentare