Justin Timberlake will Britney Spears bei Comeback helfen

- New York - Britney Spears Ex-Freund Justin Timberlake und Hip-Hop-Produzent Timbaland wollen der Popsängerin zu einem Comeback verhelfen. Die 25 Jahre alte Spears ist derzeit in einer Entzugsklinik in Malibu.

"Ich fühle ihren Schmerz. Ich würde sie gerne hier rausholen, mit ihr wegfahren und daran arbeiten", sagte Timbaland in einem Interview mit dem US-Magazin "Entertainment Weekly".

Auch Timberlake (26) wolle die ins Stocken geratene Karriere seiner ehemaligen Freundin wieder ankurbeln, aber nur wenn diese ernsthaft dabei sei. "Ich möchte, dass sie in meinem Lager ist, dass sie in der Nähe von Justin ist. Ich will, dass Justin mit ihr redet", sagte Timbaland. Der 34-Jährige ist einer der einflussreichsten Hip- Hop-Produzenten. Er hat unter anderem Hits für Timberlake, Nelly Furtado und Jennifer Lopez produziert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Privatjet von Elvis wird versteigert - Fans scharf auf DNA des King
Washington - Ein Privatjet, der einst von Rock'n'Roll-Legende Elvis Presley (1935-1977) genutzt wurde, kommt bei einer Online-Auktion zur Versteigerung.
Privatjet von Elvis wird versteigert - Fans scharf auf DNA des King
Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Musiklegende Cher hat gerade ihren 71. Geburtstag gefeiert. Trotzdem stand die Sängerin in einem mega knappen Kostüm bei den Billboard Music Awards 2017 auf der Bühne …
Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Bald ist es soweit - dann wird Sängerin Beyoncé Zwillingsmama. Am Wochenende feierte die 35-Jährige eine riesige Baby-Fete und zeigte ihre gewaltige Kugel. 
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Auch Musiker können wichtige Mahner gegen Antisemitismus und Rassismus sein. Jetzt wird Peter Maffay für sein Engagement ausgezeichnet.
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille

Kommentare