Justin Timberlake wird Fernsehproduzent

Los Angeles - Der amerikanische Pop-Sänger will die peruanische Erfolgsserie "My Problem with Women", die von den Leiden eines eingefleischten Junggesellen erzählt, für den US-Sender NBC aufbereiten.

Dieser Junggeselle will mit Hilfe eines Therapeuten herausfinden, warum alle seine Liebesbeziehungen scheitern.

Timberlake hat in Hollywood bereits einen Fuß in der Tür. Ab Juni ist er an der Seite von Mike Myers und Jessica Alba in der Komödie "Love Guru" in den deutschen Kinos zu sehen. In "Shrek der Dritte" übernahm er eine Sprecherrolle. Erste Filmdebüts gab er mit "Black Snake Moan" und "Alpha Dog - Tödliche Freundschaften". Als Sänger stellte er sich kürzlich mit Madonna für deren neues Album "Hard Candy" gemeinsam ans Mikrofon.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zeit im Knast: Jetzt gesteht „Schwesta Ewa“ ein schreckliches Geheimnis
Die Rapperin „Schwesta Ewa“ veröffentlichte ein Instagram-Live-Video, in dem sie endlich Klartext über die Vorwürfe der Zwangsprostitution spricht. Auch andere …
Zeit im Knast: Jetzt gesteht „Schwesta Ewa“ ein schreckliches Geheimnis
Til Schweiger - Streit um Facebook-Post geht weiter
Nur 21 Worte lang war die bissige Nachricht der Frau an Til Schweiger. Der Schauspieler hat sie öffentlich gemacht. Nun fordert die Saarländerin vor Gericht, dass der …
Til Schweiger - Streit um Facebook-Post geht weiter
"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"
Zum zehnten Mal hat Langenscheidt das "Jugendwort des Jahres" gekürt. Diesmal wählte die Jury einen Zweiteiler, den viele Jugendliche nutzen - und auch sicher der ein …
"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"
Fatih Akin kommt von Hamburg nicht los
Der Regisseur fühlt sich in seiner Heimatstadt tief verwurzelt. Er lasse sich gerne von anderen Städten inspirieren, im Moment von Los Angeles.
Fatih Akin kommt von Hamburg nicht los

Kommentare