+
Teenie-Star Justin Bieber (16)

Justin Bieber bringt Busladung von Geschenken

Atlanta - Teenie-Star Justin Bieber fände es "dumm", wenn er mit seiner Bekanntheit nicht etwas Positives tun würde. Also rief der 16-Jährige dazu auf, Geschenke für ein Kinderkrankenhaus zu spenden - mit riesigem Erfolg.

Eine Busladung voller Geschenke hat der kanadische Teenie-Star Justin Bieber zu Weihnachten für ein Kinderkrankenhaus seiner Wahl-Heimatstadt Atlanta (US-Bundesstaat Georgia) gesammelt. Er rief die Zuhörer eines Radiosenders dazu auf, Spenden an seinem Tourbus abzugeben, und brachte dann einige der zahlreichen Geschenke selbst zur Children's Healthcare-Klinik.

Er sei sehr gerührt von der Reaktion der jungen Patienten gewesen, heißt es auf der Webseite des Fernsehsenders MTV über die Aktion. Eine kleine Patientin habe sein Bild auf ihrer Beinprothese angebracht gehabt. Der Bericht zitierte den 16-Jährigen mit einer Äußerung zu seiner großen Bekanntheit: “Es wäre dumm, wenn ich nicht etwas Positives damit anfangen würde.“ Bieber war Anfang des Monats zweifach für die Grammy-Verleihung im Februar nominiert worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Taschenliebe zwischen Manie und Verzicht
Die Beziehung zu Taschen ist so vielfältig wie das Angebot und nicht nur für Männer ein Mysterium. Auch "Taschenliebe" gibt keine Antworten, aber enthält viele …
Taschenliebe zwischen Manie und Verzicht
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Seit über zehn Jahren verzaubert Shakira ihre Fans mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Doch offenbar stand ihre Karriere kurz vor dem aus - und das aus durchaus …
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Krokodile, Piranhas, Fellchen: Ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt.
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. …
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer

Kommentare