+
Juan Antonio Bayona in Madrid mit dem Goya-Filmpreis als bester Regisseur. Foto:

Filmreifer Diebstahl

Juwelenraub bei Goya-Verleihung in Spanien

Bei den Goyas 2017 räumte das Fantasydrama "A Monster Calls" des spanischen Regisseurs J.A. Bayona neun der begehrten Trophäen ab. Aber auch ein dreister Diebstahl sorgte für Furore.

Madrid (dpa) - Unbekannte haben bei der Verleihung der spanischen Goya-Filmpreise Juwelen im Wert von 30 000 Euro gestohlen. Der Schmuck sei in einem Zimmer des Madrider Luxushotels aufbewahrt worden, in dem auch die "spanischen Oscars" am Samstagabend verliehen wurden, berichtete die Zeitung "ABC" am Dienstag unter Berufung auf die Filmakademie.

Zu dem Raum hätten Mitarbeiter Zugang gehabt, die für die Ausstattung und Accessoires der teilnehmenden Schauspieler und Schauspielerinnen zuständig gewesen seien.

Da die Tür nicht aufgebrochen worden sei, werde vermutet, dass der oder die Täter entweder Zugang zu dem Hotelzimmer hatten oder dass die Schlüsselkarte vor Beginn der Show manipuliert wurde. "ABC" sprach von einem "filmreifen Diebstahl". Zu den entwendeten Preziosen gehören Ringe, Manschettenknöpfe, Ohrringe oder Uhren, die von der Schmuckfirma Suárez für die Verleihung zur Verfügung gestellt wurden.

Bericht ABC - Spanisch

Webseite der Goya-Filmpreise - Spanisch

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schock-Nachricht: Schlagerstar Vanessa Mai verletzt sich bei Bühnen-Unfall schwer
Die Schlagersängerin und Ex-DSDS-Jury-Mitglied Vanessa Mai hat sich am Samstagabend bei einem Unfall während einer Bühnen-Probe schwer verletzt.
Schock-Nachricht: Schlagerstar Vanessa Mai verletzt sich bei Bühnen-Unfall schwer
Avicii mit 28 Jahren gestorben: Neue Details zur Todesursache des Star-DJs
Er arbeitete mit Madonna, Coldplay und David Guetta und war einer der bekanntesten DJs: „Avicii“ Tim Bergling ist gestorben. Der Musiker und Produzent wurde im Oman tot …
Avicii mit 28 Jahren gestorben: Neue Details zur Todesursache des Star-DJs
US-Serien-Star vor Gericht: Übler Verdacht des Menschenhandels?
Schwere Vorwürfe gegen US-Schauspielerin Allison Mack. Sie steht wegen des Verdachts auf Menschenhandel vor Gericht. Das teilte die New Yorker Staatsanwaltschaft mit.
US-Serien-Star vor Gericht: Übler Verdacht des Menschenhandels?
Er traf Avicii kurz vor dessen Tod und verrät: „Er schien glücklich“ 
Die Ex-Freundin von Avicii hat sich mit einer rührenden Nachricht an die Öffentlichkeit gewandt. Nach dem Tod von Tim Bergling berichtet nun auch ein DJ von einem …
Er traf Avicii kurz vor dessen Tod und verrät: „Er schien glücklich“ 

Kommentare