+
Kabarettist Urban Priol hat mit einem Spruch die Polen beleidigt.

Kabarettist Urban Priol beleidigt Polen

Mainz - Ist er mit seinem Spruch zu weit gegangen?  Der Kabarettist Urban Priol soll nach Medienberichten deutsch-polnische Irritationen ausgelöst haben.

In einer Folge der ZDF-Sendung “Neues aus der Anstalt“ hatte sich Priol über die “Betroffenheitsorgie“ zum Unfalltod von Polens Staatspräsident Lech Kaczynski echauffiert und gesagt: “Ist da eine Heuchelei im Gange: Wie beliebt er war, der in ganz Europa als Nervensäge belächelte Lech Kaczynski. Mit dem wollte doch keine Sau was zu tun haben.“

ZDF-Programmdirektor Thomas Bellut glättete daraufhin in Mainz in einer Stellungnahme für das polnische Fernsehen die Wogen. Man bedaure, wenn man Gefühle verletzt haben sollte, aber es handele sich nun einmal um Satire. Der Kabarettist habe “die Rituale rund um Trauerfälle anprangern“ wollen. ZDF-Sprecher Alexander Stock bestätigte dies am Samstag.

“Es ist nicht 100 Prozent mein Humor“, sagte Bellut dem Nachrichtenmagazin "Spiegel" zufolge. “Aber wir mischen uns da nicht ein.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Johnny Depp macht Witze über Mordanschlag auf Trump
Hollywood-Star Johnny Depp hat einen schrägen Witz über den US-Präsidenten Donald Trump gemacht. Hat der Schauspieler über das Ziel hinaus geschossen? 
Johnny Depp macht Witze über Mordanschlag auf Trump
„Crocodile Hunter“ erhält  posthum Hollywood-Stern
Der 2006 gestorbene Dokumentarfilmer „Crocodile Hunter“ Steve Irwin wird nachträglich mit einem Stern in Hollywood verewigt.
„Crocodile Hunter“ erhält  posthum Hollywood-Stern
Heimatgefühl im Winter, Fernweh im Sommer: Wohndeko-Trends
Auf Wohnmessen ist heute schon das zu sehen, was in einigen Monaten oder in einem Jahr im Trend liegen wird. Auf der Tendence geht es daher schon um den nächsten Sommer …
Heimatgefühl im Winter, Fernweh im Sommer: Wohndeko-Trends
Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Boris Becker soll pleite sein, ein Gericht in London erklärte ihn für bankrott. Ob das wirklich stimmt, muss die Tennis-Legende nun selbst erklären.
Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?

Kommentare