+
Alice Schwarzer soll im Kachelmann-Prozess in den Zeugenstand.

Kachelmann-Anwalt will Alice Schwarzer als Zeugin

Mannheim - Im Prozess gegen den Wettermoderator Jörg Kachelmann hat die Verteidigung am Donnerstag die Vernehmung von Alice Schwarzer als Zeugin beantragt.

Schwenn wirft der Journalistin vor, sie habe den Prozess mit einem anderen Zeugen besprochen. Konkret habe sie Kontakt mit dem Therapeuten des angeblichen Vergewaltigungsopfers, Professor Günter Seidler, aufgenommen. Alice Schwarzer, die für die “Bild“-Zeitung über den Prozess berichtet und am Donnerstag im Landgericht Mannheim anwesend war, musste nach Schwenns Antrag den Gerichtssaal verlassen.

Lesen Sie auch:

Buhrufe im Kachelmann-Prozess

Als mögliche Zeugin kann sie bis zur Entscheidung über den Beweisantrag nicht mehr am Verfahren teilnehmen. Schwarzer verließ die Pressebank mit den Worten: “Das nimmt ja Formen an.“ Zuvor war am Donnerstag zum vierten Mal der Therapeut des angeblichen Vergewaltigungsopfers vernommen worden. Teile der Vernehmung erfolgten unter Ausschluss der Öffentlichkeit, andere vor Publikum. Der Therapeut Seidler gab an, Alice Schwarzer habe der Ex-Freundin Kachelmanns zu einem zweiten Anwalt geraten.

Diese habe die Frage in einer Therapiesitzung mit ihm angesprochen, sich dann aber gegen einen zweiten Anwalt entschieden. Der 26. Verhandlungstag war am Vormittag von Verfahrensstreitigkeiten um die Zulassung der Öffentlichkeit geprägt. Das Publikum reagierte mit Buh- und Pfui-Rufen auf die Entscheidung der Strafkammer, die Öffentlichkeit in wesentlichen Teilen der Vernehmung des Therapeuten auszuschließen. Außerdem wurden Journalisten beschimpft, die in Verhandlungspausen mit Schwarzer beziehungsweise Staatsanwalt Lars-Torben Oltrogge gesprochen hatten.

Kachelmann-Prozess: Die Bilder

Kachelmann-Prozess: Die Bilder

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba

Kommentare