+
Alice Schwarzer soll im Kachelmann-Prozess in den Zeugenstand.

Kachelmann-Anwalt will Alice Schwarzer als Zeugin

Mannheim - Im Prozess gegen den Wettermoderator Jörg Kachelmann hat die Verteidigung am Donnerstag die Vernehmung von Alice Schwarzer als Zeugin beantragt.

Schwenn wirft der Journalistin vor, sie habe den Prozess mit einem anderen Zeugen besprochen. Konkret habe sie Kontakt mit dem Therapeuten des angeblichen Vergewaltigungsopfers, Professor Günter Seidler, aufgenommen. Alice Schwarzer, die für die “Bild“-Zeitung über den Prozess berichtet und am Donnerstag im Landgericht Mannheim anwesend war, musste nach Schwenns Antrag den Gerichtssaal verlassen.

Lesen Sie auch:

Buhrufe im Kachelmann-Prozess

Als mögliche Zeugin kann sie bis zur Entscheidung über den Beweisantrag nicht mehr am Verfahren teilnehmen. Schwarzer verließ die Pressebank mit den Worten: “Das nimmt ja Formen an.“ Zuvor war am Donnerstag zum vierten Mal der Therapeut des angeblichen Vergewaltigungsopfers vernommen worden. Teile der Vernehmung erfolgten unter Ausschluss der Öffentlichkeit, andere vor Publikum. Der Therapeut Seidler gab an, Alice Schwarzer habe der Ex-Freundin Kachelmanns zu einem zweiten Anwalt geraten.

Diese habe die Frage in einer Therapiesitzung mit ihm angesprochen, sich dann aber gegen einen zweiten Anwalt entschieden. Der 26. Verhandlungstag war am Vormittag von Verfahrensstreitigkeiten um die Zulassung der Öffentlichkeit geprägt. Das Publikum reagierte mit Buh- und Pfui-Rufen auf die Entscheidung der Strafkammer, die Öffentlichkeit in wesentlichen Teilen der Vernehmung des Therapeuten auszuschließen. Außerdem wurden Journalisten beschimpft, die in Verhandlungspausen mit Schwarzer beziehungsweise Staatsanwalt Lars-Torben Oltrogge gesprochen hatten.

Kachelmann-Prozess: Die Bilder

Kachelmann-Prozess: Die Bilder

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Musiklegende Cher hat gerade ihren 71. Geburtstag gefeiert. Trotzdem stand die Sängerin in einem mega knappen Kostüm bei den Billboard Music Awards 2017 auf der Bühne …
Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Bald ist es soweit - dann wird Sängerin Beyoncé Zwillingsmama. Am Wochenende feierte die 35-Jährige eine riesige Baby-Fete und zeigte ihre gewaltige Kugel. 
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Auch Musiker können wichtige Mahner gegen Antisemitismus und Rassismus sein. Jetzt wird Peter Maffay für sein Engagement ausgezeichnet.
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel
Die frisch verheiratete Pippa Middleton verbringt nach britischen Medienberichten ihre Flitterwochen mit Ehemann James Matthews auf einer luxuriösen Südseeinsel.
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel

Kommentare