Landesinnenminister: Terrorverdächtiger in der Uckermark gefasst

Landesinnenminister: Terrorverdächtiger in der Uckermark gefasst
+
Gegen das Entscheidung für Jörg Kachelmann wurde keine Revision eingelegt.

Kachelmann bleibt freier Mann - keine Revision

Mannheim - Der Vergewaltigungs-Prozess ist für Wettermoderator Jörg Kachelmann nun endgültig beendet. Gegenden Freispruch wurde von keiner Seite aus Revision eingelegt.

Mannheim (dapd). Der Wettermoderator Jörg Kachelmann muss sich nicht weiter vor Gericht wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung verantworten. Staatsanwaltschaft und Nebenklägerin zogen am Freitag ihre Anträge auf Revision gegen das Urteil des Landgerichts Mannheim zurück, wie ein Gerichtssprecher mitteilte. Damit sei der Freispruch rechtskräftig. Der Anwalt des Opfers, Thomas Franz, wollte sich auf dapd-Anfrage nicht äußern.

Die Staatsanwaltschaft Mannheim sieht nach Prüfung der schriftlichen Urteilsgründe “keine genügenden Erfolgsaussichten“ für eine Revision vor dem Bundesgerichtshof. Im Revisionsverfahren würden Urteile ausschließlich auf das Vorliegen von Rechtsfehlern kontrolliert, heißt es in einer Erklärung der Behörde. “Solche Fehler enthält das Urteil nach Auffassung der Staatsanwaltschaft nicht“, lautet die Begründung.

Urteil im Fall Kachelmann: Die Stationen des Prozesses

Urteil im Fall Kachelmann: Die Stationen des Prozesses

Die 5. Strafkammer des Landgerichts komme in ihrer Begründung “mit nachvollziehbaren Argumenten“ zu dem Ergebnis, dass sie sich “nicht mit der für eine Verurteilung notwendigen Sicherheit“ von der Schuld des Angeklagten überzeugen konnte. Folglich musste er aus Sicht der Kammer nach dem Grundsatz “im Zweifel für den Angeklagten“ freigesprochen werden, erklärte die Staatsanwaltschaft.

Kachelmann-Prozess: Die Bilder

Kachelmann-Prozess: Die Bilder

Kachelmann war Ende Mai aus Mangel an Beweisen freigesprochen worden. Seine Ex-Freundin, die als Nebenklägerin aufgetreten war, hatte ihn beschuldigt, sie im Februar 2010 mit einem Messer bedroht und zum Geschlechtsverkehr gezwungen zu haben. Kachelmann hatte die Vorwürfe stets bestritten. Gegen das Urteil hatten Staatsanwaltschaft und Nebenklägerin Revision eingelegt.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bjarne Mädel kann beim Tischfußball gut abschalten
Wenn der kleine Ball über die Platte flitzt und möglichst im gegenerischen Tor versenkt wird, ist eine gute Reaktionszeit gefragt. Zum Nachdenken über andere Dinge …
Bjarne Mädel kann beim Tischfußball gut abschalten
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Tiger Woods saß berauscht hinter dem Steuer und verbrachte mehere Stunden in Polizeigewahrsam. Jetzt hat der Golfstar Stellung dazu genommen.
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Michael Palin wurde von Prinz Philip gewarnt
Der britische Prinzgemahl Philip ist berühmt für seine Bonmots - und auch im Gespräch mit Michael Palin hat er kürzlich wieder eine besondere Bemerkung fallen lassen. …
Michael Palin wurde von Prinz Philip gewarnt
Neil Patrick Harris ganz verliebt in seinen Mann
"Die Liebe ist nie weniger geworden", hat Schauspieler Neil Patrick Harris vor kurzem über seine Beziehung zu Ehemann David Burtka gesagt. Klar, dass auch dessen …
Neil Patrick Harris ganz verliebt in seinen Mann

Kommentare