+
Jörg Kachelmann in der Untersuchungshaft.

Kachelmann: Wie glaubwürdig ist das Opfer?

Mannheim - Im Fall des inhaftierten Fernseh- Wettermoderators Jörg Kachelmann soll nach Informationen des Magazins “Focus“ die Glaubwürdigkeit des mutmaßlichen Vergewaltigungsopfers überprüft werden.

Lesen Sie auch:

Anwalt: Kachelmann soll freikommen

Anklage sehr wahrscheinlich

Kachelmann-Festnahme lange vorbereitet

Für die kommenden Tage sei ein Treffen der 37- Jährigen mit einem Gutachter verabredet worden. In der kommenden Woche werde das Mannheimer Amtsgericht voraussichtlich auch über den Antrag zur Aufhebung des Haftbefehls befinden, berichtet das Magazin.

Kachelmann - die ersten Fotos aus der Haft

Kachelmann - die ersten Fotos aus der Haft

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Sarah Lombardi postet ein scheinbar harmloses Facebook-Foto von Söhnchen Alessio - und befeuert damit sogleich wilde Spekulationen, ob sie ihr Liebes-Chaos doch noch …
Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Nun ist es offiziell:  Mit einem berührenden Instagram-Post bestätigte die Schauspielerin Rosie Huntington-Whiteley am Mittwoch die Geburt ihres Sohnes.
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Seine Erfindung verzauberte tausende Kinder weltweit. Nun starb Michael Bond, der Erfinder von Paddington Bär.
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Martin Semmelrogge braucht täglich seinen Sport. Gerade das Fitnessstudio ist ihm deshalb geradezu heilig.
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“

Kommentare