Özil bricht Schweigen und verteidigt Erdogan-Foto 

Özil bricht Schweigen und verteidigt Erdogan-Foto 
+
Sind vom Erscheinen vor Gericht entbunden: Jörg Kachelmann und seine Ex-Geliebte.

Prozess geht ohne Kachelmann weiter

Frankfurt/Main - Der Zivilprozesses um Schadenersatzforderungen des Wettermoderators Jörg Kachelmann an seine frühere Geliebte geht am kommenden Mittwoch ohne die beiden Beteiligten weiter.

Der Vorsitzende Richter hat die Parteien aus Termingründen vom persönlichen Erscheinen am nächsten Mittwoch (30. Januar) entbunden, wie das Landgericht am Donnerstag in Frankfurt mitteilte. „Es ist daher nicht damit zu rechnen, dass diese erscheinen werden.“ Das Gericht kündigte zudem an, die Öffentlichkeit erneut auszuschließen.

Prozessbeobachter rechnen nicht damit, dass es bei der Fortsetzung der Güteverhandlung am Mittwoch zu einem Urteil kommt, weil die Beteiligten noch nicht gehört wurden. Als unwahrscheinlich gilt aber auch ein Vergleich der beiden Seiten.

In dem Verfahren verlangt Kachelmann (54) mehr als 13 000 Euro für Sachverständigengutachten, mit denen er sich im Strafprozess gegen den Vorwurf der Vergewaltigung verteidigt hatte. Ein erster Gütetermin vor dem Frankfurter Landgericht war Ende Oktober gescheitert.

In dem Strafprozess war Kachelmann im Mai 2011 vom Landgericht Mannheim vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen worden, den seine Ex-Geliebte Claudia D. gegen ihn erhoben hatte. Als Kläger im Zivilprozess muss Kachelmann - anders als im Strafverfahren - beweisen, dass seine Ex-Freundin ihn zu Unrecht beschuldigt hat.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz George feiert fünften Geburtstag
Prinz George, der Dritte in der britischen Thronfolge, ist jetzt fünf Jahre alt. Gemunkelt wird, dass er zum Geburtstag auf eine Trauminsel geflogen ist - mit seiner …
Prinz George feiert fünften Geburtstag
Was Heidi Klum wohl davon hält? Pikante Aussage von Tom Kaulitz veröffentlicht
Tom Kaulitz schwebt derzeit mit Supermodel Heidi Klum auf Wolke Sieben. Jeder der es sehen will oder auch nicht, kommt an den verliebten Pärchenfotos der beiden kaum …
Was Heidi Klum wohl davon hält? Pikante Aussage von Tom Kaulitz veröffentlicht
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
Kim Kardashian im blütenweißen Bikini vor einer Bergkulisse. Eigentlich ein Leckerbissen für ihre Fans. Wäre da nicht ihr merkwürdiger Kommentar dazu... 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
ZDF-Serien geben den Ton an
Sommerwetter in Deutschland - entsprechend gering war die Resonanz auf das Fernsehprogramm am Freitagabend. Am besten lief es noch für die ZDF-Krimiserien.
ZDF-Serien geben den Ton an

Kommentare