+
Jörg Kachelmann hat sich ein TV-Team via Twitter zur Brust genommen.

Kachelmann twittert Fotos seiner Verfolger

  • schließen

Mannheim - Genau wie Miley Cyrus ist auch Jörg Kachelmann bei Twitter aktiv. Im Gegensatz zum Popsternchen knöpft sich der ehemalige ARD-Wetterfrosch aber dort seine hartnäckigen Verfolger vor.

Wie der Branchendienst meedia berichtet, setzt sich Jörg Kachelmann ungeachtet der Revisions-Entscheidung der Staatsanwaltschaft Mannheim gegen die Berichterstattung zu seiner Person zur Wehr. Ein TV-Team, dass ihm in die Schweiz gefolgt ist, fotografierte er und stellte die Bilder bei Twitter online. "Früher sprach man in den Kinderbüchern auch mal vom "lichtscheuen Gesindel" - Rumdrücken in der Unterführung", heißt es in seinem Online-Gezwitscher. Bei weiteren Aufnahmen drehen sich die beiden Reporter weg. Bissig kommentierte der Wettefrosch: "Wenn das der Promi tun würde, einfach wegdrehen vor der Kamera? Wie bekommt dann Hubert seine Drecksblätter voll?"

Fall Kachelmann: Der Tag der Urteilsverkündung

Fall Kachelmann: Der Tag der Urteilsverkündung

Hubert ist eine Anspielung auf Hubert Burda. Aber auch mit dem Springerverlag und dem Bertelsmann-Konzern steht er auf Kriegsfuss. "Ekelerregende Paparazzi von Huberts, Liz´oder Friedes Gnaden bei versuchter Persönlichkeitsverletzung.  Mit Liz meint er die Bertelsmann-Eignerin Liz Mohn und mit Friede spielt er auf Friede Springer an.

Urteil im Fall Kachelmann: Die Stationen des Prozesses

Urteil im Fall Kachelmann: Die Stationen des Prozesses

Schon öfter hat er seinen Twitter-Account dazu benutzt, um mit den Medien abzurechnen. Zwar handelt es sich in diesem Fall um ein TV-Team, doch das war dem ehemalige ARD-Wettermoderator offenbar egal und er nutzte die Chance für eine Retourkutsche.

jb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus

Kommentare