+
Der Verteidiger des wegen Vergewaltigung angeklagten Wettermoderators Jörg Kachelmann, Johann Schwenn, will mit seinem aggressiven Verhalten für eine Revision vorsorgen.

Kachelmann-Verteidiger will Revision provozieren

Hamburg - Der Verteidiger des wegen Vergewaltigung angeklagten Wettermoderators Jörg Kachelmann, Johann Schwenn, will mit seinem aggressiven Verhalten für eine Revision vorsorgen.

“Wer zu feige ist, den Anspruch des Angeklagten auf ein gerechtes Urteil beizeiten einzufordern, darf nicht überrascht sein, wenn ihm später der Bundesgerichtshof nicht dabei hilft“, sagte der Jurist der Wochenzeitung “Die Zeit“. Ein Hauptverfahren dürfe nur eröffnet werden, wenn das Gericht eine Verurteilungsprognose stelle. “Solange die Strafkammer nicht erkennen lässt, dass sich ihre Prognose nicht bestätigen wird, muss sich der Verteidiger auf eine Revision einrichten und schon in der Verhandlung dafür sorgen, dass dieses Rechtsmittel auch Erfolg hat“, sagte Schwenn.

Kachelmann-Prozess: Die Bilder

Kachelmann-Prozess: Die Bilder

Schwenn sprach von einem “entgleisten Verfahren“ gegen Kachelmann. Er warf den von ihm angegriffenen Staatsanwälten vor, Kachelmann “nach Kräften beschädigt“ zu haben. Schwenn erneuerte zudem seine Vorwürfe gegen “Focus“ und “Bunte“. “Zeugen, die ihre Aussagen nach Honorierung von interessierter Seite zum Nachteil unseres Mandanten ändern“, dürften nicht erwarten, dass die Verteidigung dazu schweigt. Schwenn hatte die Publikationen des Burda Verlags bezichtigt, Zeuginnen bezahlt und beeinflusst zu haben. Die Hubert Burda Media Gruppe hatte die Vorwürfe als absurd zurückgewiesen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert
Über Alkohol-Ausfälle hüllen Prominente in der Regel den Mantel des Schweigens. Nicht so Bastian Pastewka, der jetzt über einen kürzlichen Ausfall gesprochen hat.
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert
Ed Sheeran ist verlobt: "Wir sind sehr glücklich"
Nach längerer Fernbeziehung das große Glück: Sänger Ed Sheeran will heiraten - zumindest seine Verlobung hat er schon bekannt gegeben.
Ed Sheeran ist verlobt: "Wir sind sehr glücklich"
Wegen ihr schon Unfall gebaut - Richard "Mörtel" Lugner mit neuer Freundin
Warmlaufen für den Opernball. Richard Lugner tauchte beim Münchener Filmball mit einer neuen Begleitung auf.
Wegen ihr schon Unfall gebaut - Richard "Mörtel" Lugner mit neuer Freundin
Altkanzler Schröder zeigt seiner neuen Lebensgefährtin Berlin
Altbundeskanzler Gerhard Schröder (73) hat seiner neuen südkoreanischen Lebenspartnerin Soyeon Kim (48) am Wochenende die deutsche Hauptstadt gezeigt.
Altkanzler Schröder zeigt seiner neuen Lebensgefährtin Berlin

Kommentare