+
Jörg Kachelmann am 8. November auf dem Weg zum Gericht.

Kachelmann: zwei Ex-Freundinnen müssen aussagen

Karlsruhe - Im Prozess um die Vergewaltigungsvorwürfe gegen Wettermoderator Jörg Kachelmann müssen zwei weitere frühere Freundinnen Kachlemanns aussagen.

Lesen Sie auch:

Kachelmann beendet TV-Karriere

Nach einwöchiger Unterbrechung wird am Montag der Prozess um den Wettermoderator Kachelmann vor dem Landgericht Mannheim fortgesetzt. Nachdem die langjährige Freundin des 52-Jährigen an vier Prozesstagen mehr als 20 Stunden lang vernommen worden war, will die Strafkammer nun zwei weitere frühere Partnerinnen des Schweizers als Zeuginnen hören.

Die Vernehmungen werden wahrscheinlich unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Auch übermorgen sollen noch einmal drei Frauen als Zeuginnen aussagen. Kachelmanns langjährige Freundin beschuldigt den 52-Jährigen der Vergewaltigung. Der Angeklagte, der im Prozess schweigt, bestreitet alle Vorwürfe. Das Urteil wird frühestens für den 21. Dezember erwartet.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“
München - Auch 20 Jahre nach seiner Gründung muss der Verein „Horizont“ obdachlosen Frauen und Kindern in München helfen - mehr denn je. Die tz traf Jutta Speidel zum …
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“

Kommentare