"Käpt'n Säbelzahn": Kinderabenteuer aus Norwegen

Berlin (dpa) - Über 100 000 Kinobesucher zählte dieser Film in seinem Herkunftsland Norwegen in nur einer Woche. Es war der erfolgreichste Film-Start des Jahres 2014 in dem skandinavischen Land.

Es geht um den elfjährigen Pinky, der auf nichts mehr Lust hätte, als einmal auf dem Schiff des berühmt-berüchtigten Käpt’n Säbelzahn, der "Dark Lady", anzuheuern. Mit der "Dark Lady" begibt sich der "König der Sieben Meere" regelmäßig auf die Jagd nach kostbarsten Schätzen.

Ausgerechnet vom Barschen Björn und seiner Piraten-Bande aber wird Pinky eines Tages entführt; auf den Jungen wartet ein spannendes Abenteuer, bei dem es nach Lama Rama geht, dem exotischen Reich des verrückten König Rufus.

(Käpt'n Säbelzahn und der Schatz von Lama Rama, Norwegen 2014, 97 Min., FSK ab 0, von John Andreas Andersen und Lisa Marie Gamlem, mit Tuva Novotny, Anders Baasmo Christiansen, Vinjar Pettersen)

Käpt'n Säbelzahn und der Schatz von Lama Rama

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare