+
Ex-Bischöfin Margot Käßmann wird an diesem Freitagabend als Gastmoderatorin durch die Radio Bremen-Talkshow “3nach9“ führen.

Käßmann als Gastmoderatorin im Radio

Bremen - Ex-Bischöfin Margot Käßmann wird an diesem Freitagabend als Gastmoderatorin durch die Radio Bremen-Talkshow “3nach9“ führen. Auf welche Gäste sie dort trifft:

Lesen Sie dazu auch:

Käßmann: Tolle Mutter und toll im Beruf geht nicht

Käßmann: Angriffe auf Libyen theologisch nicht verantwortbar

Die 52 Jahre alte Theologin vertritt Judith Rakers, die wegen ihres Engagements beim Eurovision Song Contest nicht in Bremen moderieren kann. Der Gastauftritt ist ein Debüt für die ehemalige EKD-Ratsvorsitzende. Gemeinsam mit Giovanni di Lorenzo begrüßt Käßmann neben anderen die “Tatort“-Kommissarin Sabine Postel, die Schauspieler Dominique Horwitz und Sophia Thomalla sowie den Hamburger Musiker Lotto King Karl. Die Radio Bremen-Talkshow “3nach9“ läuft seit 1974 und ist die dienstälteste Talkshow im deutschen Fernsehen.

Drogen und Aklohol: Süchtige Filmstars

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Sie ist wohl die berühmteste Einwohnerin von Saint-Tropez: Brigitte Bardot, die schon seit vielen Jahren in dem mondänen Örtchen an der Côte d'Azur lebt. Jetzt erhält …
Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Brigitte Bardot lebt seit Jahren zurückgezogen in Saint-Tropez (Frankreich). In dem französischen Badeort tummeln sich im Sommer Milliardäre und Stars. 
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Was wird uns das Ergebnis der Bundestagswahl bescheren? Darüber hat sich auch Bruno Jonas Gedanken gemacht. Im Interview spricht der Kabarettist über die politischen …
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten

Kommentare