+
Margot Käßmann lebt jetzt in Berlin.

Käßmann wohnt jetzt in der Hauptstadt

Berlin - Ex-Bischöfin Margot Käßmann ist von Hannover nach Berlin umgezogen. Und das nicht nur aus Anstand ihrem Nachfolger gegenüber, sonder auch aus ganz privaten Gründen.

Sie habe schon eine Wohnung in Berlin, verriet die ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) der Berliner Zeitung “B.Z.“ (Samstag). Die 52-Jährige hat vor kurzem einen mehrmonatigen Studienaufenthalt in den USA beendet. Als Gründe, warum sie sich für Berlin als neuen Lebensmittelpunkt entschieden habe, sagte Käßmann: “Ich finde in der Hauptstadt wahrscheinlich am schnellsten eine Anschlussstelle und meine Tochter lebt auch hier.“ Zudem sei es “eine Art Anstandsformel in der Kirche, wenn man aus einem Amt ausscheidet, auch die Stadt zu verlassen, dem Nachfolger möglichst viel Freiraum zu gewähren“.

Käßmann war im vergangenen Februar nach einer Alkoholfahrt am Steuer ihres Dienstwagens von der EKD-Spitze und als Bischöfin von Hannover zurückgetreten. Im November waren der rheinische Präses Nikolaus Schneider und der Berliner Generalsuperintendent Ralf Meister als Nachfolger von Käßmann an die EKD-Spitze und als neuer Bischof von Hannover gewählt worden. Die Ex-Bischöfin beginnt demnächst als Dozentin an der Ruhr Universität Bochum.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oscar-Nominierungen 2017: Wer bekommt eine Chance auf die Trophäe?
Los Angeles - Am 26. Februar wird wieder der begehrte Filmpreis, der Oscar, vergeben. Am Dienstagnachmittag werden die Nominierungen bekannt gegeben. Ein deutscher Film …
Oscar-Nominierungen 2017: Wer bekommt eine Chance auf die Trophäe?
Die Wiedergeburt des Protestsongs
Texas - Madonna, Alicia Keys, Green Day, Gorillaz...sie und viele weitere Musiker haben eines gemeinsam: Sie haben keine Lust auf die Machenschaften des US-Präsidenten …
Die Wiedergeburt des Protestsongs
Avelina Boateng: Meine Brüder haben mich unterschätzt
Ihre Brüder kicken, sie singt: Avelina Boateng ist ihren ganz eigenen Weg gegangen.
Avelina Boateng: Meine Brüder haben mich unterschätzt
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da

Kommentare