+
Jennifer Grey, der Star aus dem Kultfilm "Dirty Dancing" hat "Danicing with the Stars" zusammen mit ihrem Partner Derek Hough gewonnen.

Sie kann es noch: Dirty-Dancing-Star gewinnt Tanzwettbewerb

Los Angeles - Hätten Sie "Baby" noch erkannt? Jennifer Grey, der Star aus dem Kultfilm Dirty-Dancing, hat es immer noch drauf und überzeugte im Tanz-Wettbewerb "Dancing With the Stars" die Jury.

Jennifer Grey gewinnt Fernseh-Tanzwettbewerb Los Angeles (dapd). US-Schauspielerin Jennifer Grey hat trotz schmerzhafter Rücken- und Knieverletzungen den Wettbewerb “Dancing With the Stars“ gewonnen. Der inzwischen 50-jährige Star aus der Romanze “Dirty Dancing“ setzte sich unter anderem gegen Bristol Palin durch, die Tochter der ehemaligen US-Vizepräsidentschaftskandidatin Sarah Palin, die auf den dritten Platz kam.

Grey überzeugte die Jury mit ihrer Routine auf den Parkett und legte mit ihrem Partner Derek Hough beim Finale am Dienstag einen Walzer hin. Es sei großartig, Teil einer Show zu sein, die den Menschen so viel Freude mache, sagte die Schauspielerin anschließend. Beim Gespräch mit den Journalisten musste sie sich den Rücken mit einem Eisbeutel kühlen. Bristol Palin erklärte, sie habe ohne jegliche Erwartung an “Dancing With the Stars“ teilgenommen. Ein Sieg wäre aber “wie ein ausgestreckter Mittelfinger gegenüber allen Leuten gewesen, die meine Mum und mich hassen“.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neil Young versteigert Oldtimer und Modelleisenbahn
Der Musiker hat bei sich aufgeräumt und einige bemerkenswerte Stücke aus seinem Besitz versteigert. Dabei wurde der Schätzwert einiger Objekte um das Vielfache übetroffen
Neil Young versteigert Oldtimer und Modelleisenbahn
Nach Schlaganfall: Musiker Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
„Driving Home for Christmas“ ist wohl sein bekanntester Song. Der britische Sänger Chris Rea ist am Samstagabend bei einem Konzert zusammengebrochen.
Nach Schlaganfall: Musiker Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Während eines Konzerts fällt Chris Rea rückwärts zu Boden. Er muss in ein Krankenhaus gebracht werden. Sein Zustand sei stabil, teilt der Rettungsdienst mit. Ein …
Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Pascal Unbehaun ist "Mister Germany"
Mit Eleganz, Buben-Charme und dem durchtrainierten Körper eines 400-Meter-Läufers holt der 21-jährige Pascal Unbehaun bei der "Mister Germany 2018"-Wahl die …
Pascal Unbehaun ist "Mister Germany"

Kommentare