Kanye West fühlt sich angestarrt "wie Hitler"

Estnor Castle - Rapper Kanye West fühlt sich bekanntermaßen oft missverstanden und unterschätzt.

Während eines Auftritts beim Big-Chill-Musikfestival in England zog er am Samstagabend einen ungewöhnlichen Vergleich: “Ich gehe durch das Hotel und durch die Straßen, und die Leute starren mich an, als wäre ich verrückt, als wäre ich Hitler“, sagte der 34-jährige US-Musiker. “Eines Tages werden die Leute alles verstehen, was ich je getan habe.“ Für seine Aussagen erhielt West einige Buhrufe aus dem Publikum. Später gedachte er der kürzlich verstorbenen Soulsängerin Amy Winehouse und erklärte, sie sei fantastisch gewesen. 

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys "Elsa" hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte …
Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
Millionenspende von George Clooney und Frau Amal
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
Millionenspende von George Clooney und Frau Amal
Vanessa Mai entspannt beim Putzen
Die Sängerin mag es privat gern heimelig. Vor Hausarbeit schreckt die 25-jährige nicht zurück.
Vanessa Mai entspannt beim Putzen
Lady Dianas Machtkampf mit der Queen
Königin Elizabeth II. dachte, dass Diana Spencer die perfekte Frau für ihren Sohn Charles sei. Doch sie sollte sich täuschen. Denn die Prinzessin machte eine …
Lady Dianas Machtkampf mit der Queen

Kommentare