Kanye West fühlt sich angestarrt "wie Hitler"

Estnor Castle - Rapper Kanye West fühlt sich bekanntermaßen oft missverstanden und unterschätzt.

Während eines Auftritts beim Big-Chill-Musikfestival in England zog er am Samstagabend einen ungewöhnlichen Vergleich: “Ich gehe durch das Hotel und durch die Straßen, und die Leute starren mich an, als wäre ich verrückt, als wäre ich Hitler“, sagte der 34-jährige US-Musiker. “Eines Tages werden die Leute alles verstehen, was ich je getan habe.“ Für seine Aussagen erhielt West einige Buhrufe aus dem Publikum. Später gedachte er der kürzlich verstorbenen Soulsängerin Amy Winehouse und erklärte, sie sei fantastisch gewesen. 

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“
München - Auch 20 Jahre nach seiner Gründung muss der Verein „Horizont“ obdachlosen Frauen und Kindern in München helfen - mehr denn je. Die tz traf Jutta Speidel zum …
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“

Kommentare