+
Kanye West scheint immense Geldsorgen zu haben.

Auf Twitter

Verschuldeter Kanye West bittet Zuckerberg um eine Milliarde Dollar

Los Angeles - Kanye West, Rap-Star und Selbstinszenierer, macht wieder einmal Schlagzeilen der ungewöhnlichen Art.

Pünktlich zur Veröffentlichung seines aktuellen Albums "The Life of Pablo" klagte der 38-jährige Kanye West bei Twitter über sein finanzielles Leid: "Ich schreibe dies an euch, meine Brüder, während ich immer noch 53 Millionen Dollar Schulden habe." 

Wenig später bat er den Facebook-Gründer Mark Zuckerberg und den Google-Mitgründer Larry Page um Hilfe, die aber wohl Wunschdenken bleiben dürfte.

Zuckerberg solle eine Milliarde Dollar in die Ideen des Musikers investieren. "Mark Zuckerberg, ich weiß, es ist Dein Geburtstag, aber könntest Du mich bitte morgen anrufen", schrieb West Sonntagabend.

Kanye West hatte Freitag mit einem Auftritt im Madison Square Garden der New Yorker Fashion Week die Schau gestohlen. Er stellte dort - mit viel Aufwand sowie den Topmodels Naomi Campbell und Veronica Webb - seine neueste Modekollektion "Yeezy" und sein Album vor. Das Album gibt es derzeit nur über den US-Streamingdienst Tidal, der dem Rapper Jay-Z gehört und an dem Kanye West auch beteiligt sein soll.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare