+
Lady Gaga

Kanye West und Lady Gaga: Gemeinsame Tour geplant

New York - Der rüpelhafte US-Rapper Kanye West (32) und die exzentrische New Yorker Pop-Sängerin Lady Gaga (23) wollen gemeinsam singen.

Die US-Tour unter dem Motto “Fame Kills: Starring Kanye West & Lady Gaga“ soll am 10. November in Phoenix Arizona starten, berichten US-Medien. Insgesamt wollen Lady Gaga und Kanye West bis zum 24. Januar in 34 Städten auftreten. Karten werden ab dem 25. September verkauft.

Lady Gaga: Sexy und verrucht

Lady Gaga: sexy und verrucht

Beide hatten vergangene Woche bei der Verleihung der MTV-Preise für Schlagzeilen gesorgt: Kanye West unterbrach die Dankesrede der Countrysängerin Taylor Swift (19), um sich lautstark über die Entscheidung der Jury für ihren Preis zu beklagen. Lady Gaga überraschte im Laufe des Abends mit immer neuen und schrägen Kostümen sowie einem gewagten Bühnenauftritt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
Deutsche Bahn richtet sich mit Entschuldigung an Harry G
München - Erst am Dienstag hat Harry G via Facebook mit der Deutschen Bahn Schluss gemacht. Doch die beiden Parteien tauschen bereits wieder liebevolle Worte aus. Gibt …
Deutsche Bahn richtet sich mit Entschuldigung an Harry G

Kommentare