Kanye West lässt die Puppen tanzen

London - Kanye West (31) will angeblich unter die Puppenspieler gehen.

Wie die BBC auf ihrer Website berichtet, plant der Musiker zusammen mit dem US-Kabelsender Comedy Central ein neues TV-Format, eine Art Hip-Hop-Version der legendären "Muppet Show".

Eine Pilotsendung wurde bereits gedreht. Ähnlich wie bei den "Muppets" soll in jeder Folge ein anderer Star auftreten. West ist zusammen mit seinem Rapper-Kollegen Rhymefest Produzent der Show, die den Arbeitstitel "Alligator Boots" trägt. Auch der "South Park"-Autor Jon Kimmel gehört mit zum Team. Als kleinen Vorgeschmack auf seine neuen Ambitionen ließ West in dem Video zu "Champion" ein Puppen-Double von sich selbst auftauchen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Bislang sprach der deutsche Star-DJ Felix Jaehn am liebsten immer nur über seine Musik. Doch kürzlich enthüllte der 23-Jährige ungewohnt offenherzig Details über sein …
Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Mailand (dpa) - Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte …
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Die Wurzeln des Regisseurs Lars Kraume liegen in Italien. An seinem Geburtsland gefällt ihm so gut wie alles, nur der Fußball nicht. Das begründet er mit der Spielweise …
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

Kommentare