+
Kayne Wests Sportwagen wurde auf Hawaii geklaut.

Kanye Wests Porsche gestohlen

Honolulu - Unbekannte haben offenbar den Sportwagen von Kanye West für eine Spritztour genutzt. Zwar tauchte der Porsche wieder auf, doch der Rapper wird keine Freude mehr daran haben. 

Unbekannte haben Medienberichten zufolge auf Hawaii ein Auto von Rapper Kanye West gestohlen und zu Schrott gefahren. Die Diebe fuhren mit dem schwarzen Sportwagen in ein leerstehendes Haus in der Nähe von Waikiki und flüchteten, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Nach den Verdächtigen wurde gesucht. Der Fernsehsender KITV und die Tageszeitung “Honolulu Star-Advertiser“ berichteten, der Porsche Panamera sei auf West (“Amazing“, “Paranoid“) angemeldet, der sich für Plattenaufnahmen auf Hawaii aufhielt.

apn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Highlights in Hollywoods Kinoherbst
Goodbye Superhelden: Der Kinosommer ist fast vorbei, die Saison der Filmfestivals und Preisverleihungen beginnt. Damit starten auch die Spekulationen über die nächsten …
Highlights in Hollywoods Kinoherbst
Michael Weatherly wird oft für Agent gehalten
Nach dem Ende bei der beliebten Krimi-Serie "Navi CIS" will der US-Schauspieler einen Neuanfang starten. Seine alte Rolle verfolgt ihn aber weiterhin.
Michael Weatherly wird oft für Agent gehalten
Meditationsbus lässt gestresste New Yorker entspannen
Mal eben schnell den Puls runterfahren, den Stress vergessen und in eine innere Ruhe einkehren? Das geht jetzt in New Yorks erstem Meditations-Bus.
Meditationsbus lässt gestresste New Yorker entspannen

Kommentare